Aktuelles

Tagestipps

Literatur

Die Legende vom heiligen Trinker

Sich komplett auf die akustische Wahrnehmung verlassen und das Kopfkino einschalten, fordert das Hörtheater - initiiert vom Deutschlandradio - mit einem neuen Format in der … mehr erfahren

Theater

Metropolis

Utopie des Fleißbienchenstaats: Hausregisseurin Claudia Bauer lässt Fritz Langs Megalopolis in der Bosestraße auferstehen. Oligarchensohn verliebt sich in Arbeitermädchen, die wiederum soll zum Vorzeigeandroiden werden. … mehr erfahren

Film

Im Schatten der Frauen

Regisseur Philippe Garrel erzählt in nüchternen Schwarz-Weiß-Bildern vm Paar Pierre und Manon, die seit langem zusammen sind. Sie leben als Dokumentarfilmer in einfachen Verhältnissen und … mehr erfahren

Aus den Ressorts

Rosensonntag mit Klobrille, Foto: SAWI
Stadtleben

Leipzig singt, springt und trinkt

Bericht vom Rosensonntag in der Innenstadt

Um zu zeigen, dass Lehrjahre auch beim kreuzer keine Herrenjahre sind, und natürlich um Sie, liebe Leser, zu amüsieren, haben wir unseren Praktikanten Sascha Winkelbauer zum Faschingsumzug geschickt. Hier sein Bericht von steinhartem Karamell, vom … weiterlesen

darkstar_neu
Kultur

Alle in der ersten Reihe

»Dark Star – fight the bomb, fight the crisis« gewinnt den Bewegungskunstpreis

Die gemeinsame Produktion »Dark Star – fight the bomb, fight the crisis« von der Theatergruppe Das ÜZ und dem Performancekollektiv Pipidasdas hat am Samstagabend den Bewegungskunstpreis gewonnen. Wir veröffentlichen an dieser Stelle die Begründung der … weiterlesen

suffragette
Filmkritik

Die Bären sind los

Die Kinostarts im Überblick und was sonst Filmisches in der Stadt geschieht

Ein Bär geht durch Berlin. Zum ersten Mal seit Jahren verabschiedet sich die Berlinale vom kunstvoll verquasten Leitmotiv, bei dem man sich Jahr für Jahr aufs Neue fragt, was es eigentlich darstellen soll. Stattdessen setzt … weiterlesen

Demo im Regen, Foto: A.S.M.
Politik

Winter im Zelt

Geflüchtete protestieren gegen die kommunale Unterbringung in Zelten an der DB

Temperaturen zwischen Eiseskälte und bulliger Heizlüfterhitze, kranke Kinder und unerträgliche Massen in einem Raum: Geflüchtete protestierten erneut gegen die Zustände in den Leichtbauhallen, die die Stadt Leipzig seit Dezember am Deutschen Platz eingerichtet hat. … weiterlesen

»Seht, da ist der Mensch«, Plakatmotiv des Katholikentages
Stadtleben

Was für merkwürdige Menschen

Beim Katholikentag sollen Politikprominenz und Ungläubige über die Flüchtlingsfrage diskutieren

Wenn Sie diese Zeilen lesen, sind Sie mit über 95-prozentiger Wahrscheinlichkeit nicht katholisch. Schließlich gehören in Sachsen nur 4,3 Prozent der Bevölkerung dieser Religion an. Dennoch oder deswegen findet der 100. Katholikentag Ende Mai in … weiterlesen

rauscher-twitter
Politik

»Europa den Europäern«

Einem Jura-Professor der Uni Leipzig wird Rassismus vorgeworfen

Thomas Rauscher, Professor für ausländisches und europäisches Privat- und Verfahrensrecht an der Juristenfakultät, steht in der Kritik. Auf Twitter offenbare er ein Weltbild, das dem der Universität Leipzig widerspricht, erklärte der Stura. … weiterlesen

0216_U1
Stadtleben

Editorial 02/2016

Das neue Heft ist da!

An dieser Stelle veröffentlichen wir das Editorial der Februar-Ausgabe des kreuzer. Chefredakteur Andreas Raabe berichtet, was es im neuen Heft zu lesen gibt. … weiterlesen