Startseite / Stadtleben / Leipzigs Sonne lacht

Leipzigs Sonne lacht

1000 Jahre auf die Fresse: Der passende Song zum Stadtjubiläum

Bildschirmfoto 2015-05-28 um 13.12.28 Größeres Bild

Wer sich bislang noch nicht sicher war, was er von 1.000 Jahre Leipzig halten soll, dem hilft jetzt ein lustiges Liedchen, um im Kreis zu springen. Leipzig ist einfach die schönste Sadt mit den schönsten Menschen und der schönsten Musik.

Endlich hat jemand das passende Lied zur Tausendjahrfeier gemacht. Schlagersänger Frank Vonthal hat sich die Chance nicht nehmen lassen, anlässlich des Jubiläums eine Liebeserklärung an »die schönste Stadt der Welt« zu schreiben und mal alles zu besingen, was es hier Tolles gibt: »Autobau und Zoo, die Messe, unser Tor zu Welt, Hauptbahnhof, ICE«. Und die schönsten Mädchen natürlich! Da gucken die anderen Städte aber alle blöd aus der Wäsche. Apropos gucken: Das Video sollte das Tourismusamt ihm sofort abkaufen. So begeistert ist noch nie jemand am Brühl entlangspaziert. Auch die Bild/Text-Ebene ist exzellent durchdacht: Wenn er »Kunst« singt, wird Malerei von Fischer-Art gezeigt.

Also los geht’s: »Ein schöner Tag, die Sonne lacht, glücklich geh ich durch meine Stadt«.

Wir wünschen allen eine sonnige 1.000-Jahre-Feier. Oder wie die Hochschulgruppe so schön titelte: 1000 Jahre auf die Fresse.

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

6 Kommentare

  1. Else | 28. Mai 2015 | um 14:13 Uhr

    Bei diesem schönen Lied passt wirklich alles zusammen. Gesang, Text, Kulisse; und das junge Nachwuchstalent erst!!
    Gerne mehr solcher Kulturbeiträge, vor allem auch auf eurer Internetseite.