Startseite / Adressen

Terminfinder

Theater

Moschee DE

Als 2006 bekannt wird, dass eine muslimische Gemeinde den Bau einer Moschee in Berlin-Pankow plant, formiert sich Protest der Anwohnerschaft. Nazis mischen mit. Davon handelt das dokumentarische Stück »Moschee DE«, das die Basis bildet für eine Auseinandersetzung mit der Leipziger Kontroverse um den Moscheebau in Gohlis. Die Parallelen sind unübersehbar. Ängste, Rassismus, aber auch Menschenfreundlichkeit kommen dabei zum Vorschein. (Foto: Tom Fichtner)

Film

Stummfilmtage mit dem Wanderkino

Ein guter Indikator dafür, dass es langsam wärmer wird, ist das feuerrote Filmmobil der Stummfilmenthusiasten Gunthard Stephan und Tobias Rank. Jedes Jahr im Mai hängen sie ihre Leinwand auf der Warze im Clara-Zetkin-Park auf und zeigen Filme aus den Kindheitstagen des Kinos. Heute geht es los mit »Nibelungen Teil 1, Siegfrieds Tod« von Fritz Lang.
(D 1924, 142 min) R: Fritz Lang, D: Rudolf Klein-Rogge, Theodor Loos, Georg John

Musik

All 4 Hip Hop Jam 2015

Zum fünften Mal findet heute und morgen der All 4 Hip Hop Jam statt. Neben Workshops und Contests in Graffiti oder Breakdance kommen heute Nacht einige internationale Gäste des Conscious Rap vorbei: der amerikanische Rapper Talib Kweli, Akua Naru, Apollo Brown in Begleitung von Ras Kass und Rapper Big Poh.

Clubbing

Glitter+Trauma

Dass zu Pfingsten die Stadt von oft hübsch zurechtgemachten Gothic-Fans bevölkert wird, ist bekannt und nicht zu übersehen. Neben dem Wave-Gotik-Treffen und seinen unzähligen Veranstaltungen hat sich in den letzten Jahren die Glitter+Trauma-Party für alle traumatisierten und feierfreudigen Freunde des düsteren Sounds etabliert. Ein Fest für alle Indie-Bouys, Gothic-Gerhls und Sissy-Punks, die gerne Joy Division hören. Oder auch The Knife.