Startseite / Kinder & Familie | Stadtleben / Mit Schutzengel durch die City

Mit Schutzengel durch die City

Ein neuer zweistündiger Stadtrundgang für Kinder im Grundschulalter schult die Aufmerksamkeit im Straßenverkehr

»Mit dem Engelchen durch die Stadt« – so heißt das neue Kinderstadtspiel der Leipzig Erleben GmbH. Der Stadtrundgang ist als Rallye für Kinder im Grundschulalter konzipiert und dauert knapp zwei Stunden. Er ist eine Ergänzung zu anderen Spielen im Programm, zum Beispiel der »Löwenjagd«, »Rate, was es bedeutet« und einer Kleinkindrallye.

»Mit dem Engelchen durch die Stadt« – so heißt das neue Kinderstadtspiel der Leipzig Erleben GmbH. Der Stadtrundgang ist als Rallye für Kinder im Grundschulalter konzipiert und dauert knapp zwei Stunden. Er ist eine Ergänzung zu anderen Spielen im Programm, zum Beispiel der »Löwenjagd«, »Rate, was es bedeutet« und einer Kleinkindrallye.
Zu Beginn des neuen Stadtspiels bekommen die Kinder Mappen mit Aufgaben, die während des Rundgangs gelöst werden sollen. Durch die Mappe führt als Maskottchen ein Engelchen, das Hilfen zur Beantwortung der Fragen gibt. Außerdem enthält die Mappe Hinweise zum Verhalten im Straßenverkehr, denn »hier kann man durchaus ab und an ein Schutzengelchen brauchen«, wie Geschäftsführerin Anke Knote meint. Entworfen hat den Engel übrigens ein Kind: der 9-jährige Sohn von Gästeführerin Sylvia Kolbe, die das neue Stadtspiel entwickelt hat.
Der Rundgang führt von der Thomaskirche unter anderem zu Mädlerpassage, Nikolaikirche und Augustusplatz. Laut Anke Knote erfreut sich das neue Angebot schon jetzt großer Beliebtheit. Bisher haben sich hauptsächlich Schulklassen angemeldet.
Teilnehmen können bis zu 25 Personen. Der Normalpreis beträgt 3,50 € pro Person.

Infos unter Tel. 7 10 42 80, E-Mail tickets@leipzig-erleben.com
http://www.leipzig-erleben.com

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.