Startseite / Archiv | Magazin / Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

12. April: »Tag der offenen Tür« an der Susanna-Eger-Schule

Ausbildungsplätze in der Gastronomie und Hotellerie, im Lebensmittelhandwerk und als Bäcker gelten als höchst zuverlässige Garanten für einen sicheren Arbeitsplatz im späteren Leben.

Ausbildungsplätze in der Gastronomie und Hotellerie, im Lebensmittelhandwerk und als Bäcker gelten als höchst zuverlässige Garanten für einen sicheren Arbeitsplatz im späteren Leben. Weltweit! Am 12. April öffnet das Berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig, die Susanna-Eger-Schule in Eutritzsch, ihre Tore für Interessenten, die gern Koch/Köchin, Restaurantfachmann/frau, Hotelfachmann/-frau, Fachmann/frau für Systemgastronomie, Fachkraft im Gastgewerbe, Bäcker/in, Konditor/in oder Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk werden möchten. Wie die Ausbildungs- und Lebensbedingungen an der neugebauten Schule sind, kann man sich in der Lehrbäckerei, in den Lehrrestaurants und Lehrküchen ansehen. Schülerinnen, Schüler und Fachlehrer sind an diesem Tag gemeinsam in Aktion und zeigen, wo’s lang geht. Zudem präsentieren sich die Hotelfachschule mit ihren Fortbildungsangebot »Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für Hotel- und Gaststättengewerbe« und die Berufsfachschule mit dem Ausbildungsgang »Staatlich geprüfte/r Assistent/in für Hotelmanagement«.

Susanna-Eger-Schule, An der Querbreite 6, 04129 Leipzig, Tag der offenen Tür, 12.04.2008, 10–13 Uhr, http://www.susanna-eger-schule.de
Ausbildung

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.