Startseite / Archiv | Magazin / Auf die Plätze, fertig, Cospuden

Auf die Plätze, fertig, Cospuden

Am Wochenende startet das 8. Langstreckenschwimmen im Cospudener See

Der Saisonstart für die freien Gewässer wird auch dieses Jahr wieder mit dem Langstreckenschwimmen am Cospudener See eingeläutet – der Startschuss fällt am Samstag um 13.15 Uhr. Jedermann kann teilnehmen, egal ob groß oder klein, Spitzen- oder Gelegenheitsschwimmer.

Der Saisonstart für die freien Gewässer wird auch dieses Jahr wieder mit dem Langstreckenschwimmen am Cospudener See eingeläutet – der Startschuss fällt am Samstag um 13.15 Uhr. Jedermann kann teilnehmen, egal ob groß oder klein, Spitzen- oder Gelegenheitsschwimmer. Die Wettkampfstrecken ziehen sich über 300, 1000 und 2000 Meter. Warme Temperaturen bieten beste Voraussetzungen, um sich im See bei etwa 21 Grad wohlzufühlen.

Ab 12 Uhr steht das Kampfrichterteam für die Anmeldung bereit, um 13.15 Uhr starten die Kinder auf der 300 Meter Strecke, danach die Schwimmer für die 1000er- und 2000er-Strecke. Letztes Jahr konnte der Anmelderekord von 130 Startern gebrochen werden, und auch in diesem Jahr wird mit einer hohen Besucher- und Teilnehmerzahl gerechnet. Moderiert wird das Sportevent von der Triathlonlegende Andreas Clauss.

Nach den Anstrengungen des Tages folgt die Siegerehrung. Später, bei der Afterparty mit Soundsystem Styleconfusion in der neuen »Pier1 Lounge«, werden auf der ehemaligen Taucherterrasse noch die letzten Energiereserven weggetanzt.

7.6., Hafen Pier1, Hafenstraße 23, 04416 Markkleeberg, Tel: 356510
Anmeldung ab 12 Uhr, Start Kinder um 13.15 Uhr, 14.00 Uhr Start 2000 m, 17 Uhr Siegerehrung

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.