Startseite / Kultur / Panik in der Skala

Panik in der Skala

2 x 2 Freikarten fürs »Ja, Panik«-Konzert in der Skala zu gewinnen

»Ja, Panik«, die Band mit dem charmanten Wiener Schmäh und der dekadent-falcoesken Attitüde, kommt für ein paar Konzerte nach Deutschland und macht unter anderem Halt in der Skala. kreuzer online verlost 2 x 2 Tickets für die Veranstaltung.

An dieser Stelle mehr popmusikalische Fakten zur Band aneinander zu reihen, würde – vor allem im Hinblick auf folgenden, der Myspace-Seite der Band entnommenen Ausschnitt aus deren Manifest – Gefahr laufen, ein publizistisches Eigentor zu werden. Deshalb lassen wir an dieser Stelle ausnahmsweise die Band selbst ein bisschen plaudern:

»Und jetzt ein Wort zu dir, over-sophisticated Pop-Diskursler: auch deine Ideen sind bankrott, ihnen fehlt der Humor. Humor würde dir und deinem Geschreibe Tore öffnen. Zerstöre, brüskiere, verhöhne, onaniere auf deine Sprachgebilde, bitte, mach nur. Wir verstehen ja zum Teil die Notwendigkeit. Aber: LACHE! Lache über uns, wenn du schon nicht über dich selbst lachen kannst. Es ist die Humorlosigkeit die deiner Kritik jeglichen Wind aus den Segeln nimmt.« (Punkt V aus dem »Ja, Panik«-Manifest »THE TASTE AND THE MONEY«). Der Rest des Manifests findet sich hier.

Wer jetzt noch nicht weggeklickt hat, ist wahrscheinlich bestens gewappnet für einen Abend voller Panik und sollte schleunigst eine Mail an verlosung(at)kreuzer-leipzig.de schicken, um zwei der insgesamt 4 Tickets für heute Abend zu ergattern.

Und hier noch ein kleiner musikalischer Vorgeschmack:

ja-panik.com

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.