Startseite / Archiv | Wissen & Wohlstand / Endlich mal raus

Endlich mal raus

Die Firma TeamErlebnis bietet Erlebnistage für Unternehmen, Vereine und Schulen

Natürlich, gerade in schwierigen Zeiten wie diesen hängt jeder an seinem Job. Dennoch kann der Arbeitsalltag ab und an auch mal ermüden. Anett Buddrus bietet dafür eine Lösung: Seit 2008 organisiert sie spezielle Erlebnistage für Firmen, aber auch Vereine, Schulen und Azubis.

Natürlich, gerade in schwierigen Zeiten wie diesen hängt jeder an seinem Job. Dennoch kann der Arbeitsalltag ab und an auch mal ermüden. Anett Buddrus bietet dafür eine Lösung: Seit 2008 organisiert sie spezielle Erlebnistage für Firmen, aber auch Vereine, Schulen und Azubis.

Das Angebot von Das TeamErlebnis erstreckt sich von Floßbau über Bogenschießen bis hin zu einem ganzen Teamparcours oder historischen Spielen und ist in dieser Form einzigartig in Leipzig. Häufig wird dafür der Kletterwald in Naunhof als Gelände genutzt, theoretisch ist aber auch jede andere Freifläche denkbar. »Die Teilnehmer wollen vor allem Spaß haben und gemeinsam etwas erleben, sind dann aber oft erstaunt, wie viel sie über sich und ihre Kollegen lernen konnten«, erzählt die Erziehungswissenschaftlerin.

Die gemeinsamen Erlebnisse schulen in vielerlei Hinsicht: Teamfähigkeit, zielgerichtete Kommunikation, Kooperation, Vertrauen und gegenseitige Rücksichtnahme sind ebenso gefragt wie die Einhaltung vorher festgelegter Regeln. Zu jeder Übung gibt es anschließend ein Feedback: Wie schätzen die Teilnehmer sich selbst und andere ein? Was für Fehler wurden gemacht? Wie geht man im Berufsalltag damit um, wenn man Fehler seiner Kollegen bemerkt?

Tiefergehende Probleme können so zwar nicht gelöst werden. »Dafür bräuchte es schon ein spezielles Coaching, das über das hinausgeht, was wir an diesem einen Tag leisten können«, so Anett Buddrus. Mit den Kollegen gemeinsam einen Parcours zu meistern hat aber dennoch eine nachhaltige Wirkung – und macht vor allem Spaß.

Wilhelm-Külz-Str. 16, 04683 Naunhof, Tel.: (03 42 93) 5 56 44, Handy: 01 77/5 02 26 01,

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.