Startseite / Archiv | Magazin / (K)ein Korb für UNICEF

(K)ein Korb für UNICEF

Versteigerung zugunsten des Kinderhilfswerks Unicefs

Kabarettist Meigl Hoffman wird am 12. September ab 13 Uhr in der Galeria Kaufhof sein Bestes geben: Rund 50 bunte Körbe warten darauf, von ihm versteigert zu werden. Mit dabei: der kreuzer-Korb. Das Schiffchen enthält wertvollen Inhalt: ein kreuzer-Jahresabo, eine aktuelle Ausgabe von Leipzig Tag & Nacht und einen Massage-Gutschein. Zweck des Ganzen: Spenden für Unicef.

Kabarettist Meigl Hoffman wird am 12. September ab 13 Uhr in der Galeria Kaufhof sein Bestes geben: Rund 50 bunte Körbe warten darauf, von ihm versteigert zu werden. Mit dabei: der kreuzer-Korb. Das Schiffchen enthält wertvollen Inhalt: ein kreuzer-Jahresabo, eine aktuelle Ausgabe von Leipzig Tag & Nacht und einen Massage-Gutschein. Zweck des Ganzen: Spenden für Unicef.

Für die Aktion mit dem Warenhaus Galeria Kaufhof spendeten Leipziger Köpfe aus Politik und Kultur, Künstler, Firmen und Kitas jeweils einen Korb und füllten ihn. So gibt es im Oberbürgermeisterkorb unter anderem einen Gutschein für eine Sprechstunde mit Burkhard Jung, die Mont Blanc Boutique steuert hochwertige Schreibsets bei. Die Oper Leipzig hat neben Original-Requisiten auch Spitzenschuhe und Freikarten für »Giselle« eingepackt. Ungewöhnliche, im Handel selten erhältliche Pflanzen füllen den Korb des Botanischen Gartens, das Museum der bildenden Künste lockt mit zwei Jahreskarten.

Seit Freitag sind die Körbe im Erdgeschoss des Galeria Kaufhof ausgestellt. Mit im Boot und an Meigl Hoffmann Seite: Geschäftsführerin Barbara Blank.

Weitere Informationen unter http://www.stadt-fuer-kinder.leipzig.de bzw. 0341-123 20 40

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.