Startseite / Kultur / Call for Entries

Call for Entries

Verlängerte Einreichfrist: Das Festival Kurzsüchtig sucht regionale Kurzfilme

Letzte Gelegenheit: Noch bis 15. März können regionale Filmemacher ihre kurzen Werke beim Leipziger Festival Kurzsüchtig einreichen. Die Filme für die drei Wettbewerbe Animations-, Dokumentar- und Spielfilm sollten nicht länger sein als 30 Minuten und aus Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen stammen.

Letzte Gelegenheit: Noch bis 15. März können regionale Filmemacher ihre kurzen Werke beim Leipziger Festival Kurzsüchtig einreichen. Die Filme für die drei Wettbewerbe Animations-, Dokumentar- und Spielfilm sollten nicht länger sein als 30 Minuten und aus Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen stammen.

Kurzsuechtig findet vom 28. bis 30. April in der Schaubühne Lindenfels Leipzig statt. Verliehen wird sowohl ein Jury- als auch ein Publikumspreis. Besetzt sind die Jurys mit Profis aus der Branche: Produzenten, Filmförderern oder Journalisten. Damit will Kurzsüchtig Nachwuchsfilmern nicht nur ein großes Podium bieten, sondern auch den Austausch zwischen erfahrenen und jungen Filmemachern fördern.

Frist für Filmeinreichungen: 15.3.
Infos zur Anmeldung http://www.kurzsuechtig.de
Festival Kurzsuechtig: 28.-30.4., Schaubühne Lindenfels
Film

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.