Startseite / Kultur / Drei aus Tausend

Drei aus Tausend

Die Festivals Think, Frequenzcamping und Electric Weekender laden zum Hierbleiben

Das Think-Festival gab es in Leipzig vor vielen Jahren schon zwei Mal, 1994 und 1995. Damals war Techno noch fast neu und der Cospudener See noch eine kühne Vision. Inzwischen ist aus Techno ein Breitensport geworden und aus einem Braunkohleabbaugebiet der Cossi. An der Etablierung des Techno waren Produzenten wie Richie Hawtin oder Paul van Dyk nicht ganz unschuldig, und die beschallten damals das Think. Mit dem See dagegen hat das Festival relativ wenig am Hut, außer, dass sich dessen Nordstrand gut zum Feiern eignet.

Das Think-Festival gab es in Leipzig vor vielen Jahren schon zwei Mal, 1994 und 1995. Damals war Techno noch fast neu und der Cospudener See noch eine kühne Vision. Inzwischen ist aus Techno ein Breitensport geworden und aus einem Braunkohleabbaugebiet der Cossi. An der Etablierung des Techno waren Produzenten wie Richie Hawtin oder Paul van Dyk nicht ganz unschuldig, und die beschallten damals das Think. Mit dem See dagegen hat das Festival relativ wenig am Hut, außer, dass sich dessen Nordstrand gut zum Feiern eignet.

Auf dem Think 2010 werden mit Paul Kalkbrenner und Sascha Funke die Massen gelockt, die interessanteren Acts sind das Duo Kaden & Stefanik oder der für seine genrebrechende Experimentierfreudigkeit bekannte Schwede Aril Brikha. In der zweiten Reihe tummeln sich dann die lokalen Acts, was keineswegs abwertend gemeint ist, denn deren Namen sprechen für sich: Matthias Tanzmann, Sven Tasnadi, Robag Wruhme, Juno6, um nur ein paar zu nennen. Sollte das Wetter bis dahin mitspielen, dürfte der Nordstrand einige tausend Gäste aufnehmen.

Ganz so viele Menschen werden im Garten der Galerie für Zeitgenössische Kunst beim Frequenzcamping nicht Platz finden – zum Glück. Das Frequenzcamping ist ein sehr familiäres Festival, Wohlfühlen das wichtigste Ziel. Familiär ist auch das Line-up – eine Werkschau elektronischer Musik aus Leipzig. 15 Künstler werden auftreten, dieses Jahr sind acht Live-Acts im Vergleich zu den sieben DJs sogar in der Überzahl. Höhepunkte dürften das DJ-Set von Daniel Stefanik am Sonntagnachmittag und der Auftritt von Good Guy Mikesh & Filburt am Samstagabend werden. Man könnte dem Frequenzcamping vorwerfen, zu sehr im eigenen Sud zu braten. Aber ganz ehrlich: Solange Leipzig so ein Line-up zustande bringt und das Ganze dann auch noch gratis auf die Bühne stellt, gilt dem Frequenzcamping ein ganz besonderer Platz in unseren Herzen.

Ebenfalls im Herzen hat sich auch die Party-Reihe Electric Island längst festgesetzt, insbesondere in ihrer Langversion Electric Weekender. Zugegeben, es ist kein echtes Festival, weil es unter einem festen Dach stattfindet, aber trotzdem nimmt es das ganze Wochenende in Anspruch. Und dank Skate Contest, Dauergrillen und musikalischer Beschallung im Innenhof des Conne Island entsteht durchaus etwas Festival-Atmosphäre. Wer möchte, darf sich natürlich auch eine Decke mitnehmen und nachmittags ein bisschen schlafen. Nachts erlaubt dergleichen das wie immer hervorragende Booking nicht: John Daly aus Irland, Levon Vincet aus den USA und Erdbeerschnitzel aus Mainz, abgerundet mit diversen Größen aus dem Midi- und Kann Records-Umfeld. Bringt den Sommer zurück in den Club! Ayke Süthoff

Weitere Festival-Tipps für den August:

Open Air Gößnitz
6.-8.8., Gößnitz
Tiamat, Korpiklaani, End Of Green, Solstafir, Mono Inc.,
Crushing Caspars u. a.

SonneMondSterne
6.-8.8., Saalburg/Thüringen
Die Fantastischen Vier, Faithless, Jan Delay & Disko No. 1,
Boys Noize, Feindrehstar, Kruder & Dorfmeister, Peaches,
Plastikman, Underworld u. a.

Dockville
13.-15.8., Hamburg
Slime, Uffie, Klaxons, Friska Viljor, Jamie T., Jan Delay & Disko No. 1, Die Vögel, Efdemin, Sophie Hunger, Frittenbude u. a.

PartySan Open Air
12.-14.8., Bad Berka/Thüringen
Cannibal Corpse, Autopsy, Asphyx, Napalm Death, Watain u. a.

Bootboohook
20.-21.8., Hannover
Hot Chip, The Notwist, Superpunk, Anajo, Die Sterne, The Go! Team, Norman Palm, Friska Viljor u. a.

14./15.8., Frequenzcamping, gfzk-garten
15.8., Think Open Air, Nordstrand Cospudener See
22./23.8., Electric Weekender, Conne Island
Musik | aus dem kreuzer-Heft 08.10

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.