Startseite / Kultur / Friede, Freude, Lagerfeuer

Friede, Freude, Lagerfeuer

Das Festival Labore bringt zum elften Mal gute Musik ins Vogtland

Größeres Bild

Schnapszahlen gehören gefeiert. Daher gilt es dieses Jahr umso mehr, ein Hoch auf das Labore auszusprechen. Zum elften Mal findet das kleine Festival im vogtländischen Hauptmannsgrün nun statt, organisiert mit dem Herzblut der Borwaerk-Mannschaft, die es sich zum Ziel gemacht hat, selten schöne und schön seltsame Musik der Welt und vor allem der mitteldeutschen Pampa zum Publikum zu bringen.

So kommt auch dieses Jahr wieder Musik aus allen Richtungen auf das Festival: von der Ein-Mann-Elektrofolk-Band Touchy Mob, dem Noiserock-Helden-Duo Dÿse, den Leipziger Elektro-Minimalisten Webermichelson, den Dirty Disco Rockers aus der Slowakei bis zu Osis Krull aus Dresden, die Jazz, Schlager und Metal vereinen.

Wir fangen gar nicht erst an, das Festival musikalisch einzuordnen, sondern weisen darauf hin, dass das Programm keine Rolle mehr zu spielen scheint: Hier geht es vor allem um die Atmosphäre und um das Familiäre. Im Dorf Hauptmannsgrün bereiten Festivalmuttis das Frühstück, die Kinder zelten am ruhigen Teich und bekommen vorher im Festivalkino noch einen Gute-Nacht-Film gezeigt. Nachts sitzt man gemeinsam am Lagerfeuer, und ein Amsterdamer moderiert in einer scheinbar selbst kreierten Sprache. Sprich: Auf dem Labore ist die Welt noch in Ordnung. Und dass man das mal über das Vogtland sagt, hätte man auch nie gedacht.

 

Line-Up:

>> Freitag, der 22.07.2011:

(19.00) Station 23

(20.00) Joashino

(21.00) Camera

(22.00) Solander

(23.00) Daddy U And The Hitkids Jena

(0.00) *U*N*S

(1.00) Dyse Jena

(2.00) BorwaerkDJ-Team Netzschkau/Leipzig/Jena

 

>> Samstag, der 23.07.2011:

(13.30) Der Keil – Zirkus der 7 Sensationen

(15.00) Julianes Wilde Bande

(17.00) Lila Bungalow

(18.00) WeberMichelson

(19.00) Future Fluxus

(20.00) Bowser

(21.00) Speed Mountain

(22.00) Touchy Mob

(23.00) The Antikaroshi

(0.00) Obstacles DK

(1.00) Klinke auf Cinch

(2.30) Krause Duo

 

Festival Labore: 22.–24.7., Hauptmannsgrün,
http://borwaerk.de/

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.