Startseite / Medien / Werde DOK Spotter!

Werde DOK Spotter!

Mittendrin bei DOK Leipzig - Die Jugendredaktion der DOK Spotters sucht kurzfristig noch Teilnehmer

Größeres Bild

Eine Woche lang haben Jugendliche ab 14 Jahren die Möglichkeit, als Nachwuchsreporter über das Festival für Dokumentar- und Animationsfilm zu berichten. Wer mitmachen will, muss sich allerdings schnell anmelden.

Der Unkostenbeitrag für den Workshop beläuft sich auf lediglich 20 Euro, in denen Kinopässe für die ganze DOK-Woche und die benötigte Technik schon enthalten sind. „Die Jugendlichen können dort ganz selbstständig arbeiten und werden von drei Journalisten begleitet“, erzählt Carolin Ziemann, die das Projekt DOK macht Schule betreut.

Entstehen sollen professionelle Beiträge in Wort, Bild und Ton, die dann von den Medienpartnern Radio Blau, fluter.de, LVZ und kreuzer veröffentlicht werden. Die Teilnehmer durchlaufen jede der drei Stationen und können erste Erfahrungen im Umgang mit einer Videokamera oder beim Radio sammeln. Das Projekt läuft in den Herbstferien vom 17. bis 23. Oktober, jeweils von 9 bis 18 Uhr. Wer einen der restlichen Plätze ergattern möchte, sollte möglichst schnell eine Bewerbung schicken.

 

Bewerbung an: Luc-Carolin Ziemann (ziemann(at)dok-leipzig.de)
Weitere Infos unter: http://www.dok-spotters.de

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar