Startseite / Periskop | Spiel | Spiel / Mormonen mit Hormonen

Mormonen mit Hormonen

Vielweiberei und »Call of Duty« schließen sich nicht aus

Größeres Bild

Es ist ein altes Lied: sobald irgendetwas großen Spaß macht, kommen Asis dazu und ruinieren alles. Das ist beim Online-Zocken nicht anders. Mitglieder der Religionsgemeinschaft der Mormonen hatte davon nun die Nase voll und etablierte eine eigene Videospiel-Gemeinschaft, die »LDS-Gamers«. Computerspiele sind eigentlich nicht unbedingt dafür bekannt, eine besonders große Vielfalt an Spielertypen zu bergen oder […]

Es ist ein altes Lied: sobald irgendetwas großen Spaß macht, kommen Asis dazu und ruinieren alles. Das ist beim Online-Zocken nicht anders. Mitglieder der Religionsgemeinschaft der Mormonen hatte davon nun die Nase voll und etablierte eine eigene Videospiel-Gemeinschaft, die »LDS-Gamers«. Computerspiele sind eigentlich nicht unbedingt dafür bekannt, eine besonders große Vielfalt an Spielertypen zu bergen oder zu repräsentieren. Die Geschichte dazu gibt es in voller Länge bei »Popmatters«.

Außerdem im Schnelldurchlauf: Wie die Soundtracks zu den Tony-Hawk-Spielen alles verändert haben, »Game Royale 2«, »The Last Guardian« und Sprache von Spielen, Revolution in Tutorials, Nintendos Überlebenskampf und sieben Gründe, warum Erwachsene mehr Videospiele angehen sollten.

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

  1. Anakin | 24. Januar 2017 | um 14:06 Uhr

    Interessant, allerdings auch fragwürdig.

    1) Die angegebene Quelle (http://www.popmatters.com/post/searching-for-wholesome-online-fun-lds-gamers1/) besagt nicht dass die Religionsgemeinschaft der Mormonen, sondern einzelne Mitglieder dieser Religionsgemeinschaft, eine Videospiel-Gemeinschaft gegründet hat.

    2) Was hat der Titel „Mormonen mit Hormonen“ mit dem Inhalt des Artikels zu tun? Im Artikel geht es doch um Videospiele und nicht um Hormone.

    3) Was soll der Satz unter dem Titel?
    Die echten/original Mormonen praktizieren keine „Vielweiberei“ ( siehe https://www.mormon.org/deu/haeufige-Fragen/Thema/Ehe/Frage/Ausuebung-von-Polygamie )