Startseite / kreuzer plus | Stadtleben / Die Schmidts im Stress

Die Schmidts im Stress

Wie Leipzig sich durch das Bevölkerungswachstum verändert hat – erzählt an der schrecklich durchschnittlichen Familie Schmidt

Größeres Bild

Die Bevölkerung in Leipzig wächst seit Jahren, die Stadt gilt als die am schnellsten wachsende Großstadt der Bundesrepublik. Demnächst wird die Einwohnerzahl die 600.000-Marke knacken. Nun schwächt sich das Wachstum langsam ab. Wie beeinflusst die steigende Zahl der Bewohner das Leben der Leipziger?

»Waren Sie schon mal bei uns?« Katrin Schmidt kann die Frage nicht mehr hören. Nein, sie war bislang noch nicht bei diesem Arzt. Deswegen ruft sie ja an, weil sie einen neuen Frauenarzt sucht, doch überall, wo sie sich meldet, lautet die Antwort: »Wir können keine neuen Patienten mehr annehmen.« Sie wählt die Nummern von den Gynäkologen, die in ihre…

»Waren Sie schon mal bei uns?« Katrin Schmidt kann die Frage nicht mehr hören. Nein, sie war bislang noch nicht bei diesem Arzt. Deswegen ruft sie ja an, weil sie einen neuen Frauenarzt sucht, doch überall, wo sie sich meldet, lautet die Antwort: »Wir können keine neuen Patienten mehr annehmen.« Sie wählt die Nummern von den Gynäkologen, die in ihre…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered by

Dieser Text stammt aus dem kreuzer, Heft 10/2018. Um ein kreuzer-Abo abzuschließen, klicken Sie bitte hier: https://kreuzer-leipzig.de/abo

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare