Startseite / kreuzer plus | Kultur / Etwas Eigenes

Etwas Eigenes

One Music Productions veröffentlicht auf eigene Faust Musik ohne Grenzen

Größeres Bild

Independent ist nicht nur möglich, sondern kann sich auch finanziell lohnen. Das zeigt der Werdegang von One Music Productions. Das Label veröffentlicht unter der Verantwortung von Andreas Schulz seit Oktober Musik auf eigene Faust.

Was haben Literaturzeitschriften, Off-Theater und unabhängige Musiklabels gemeinsam? Einerseits, dass sie eine umweltschonende Alternative zum buchstäblichen Geldverbrennen darstellen, sofern denn überhaupt welches da ist, andererseits, dass es in Leipzig trotzdem erfreulich viele davon gibt. Trotz sich manifestierendem Mietenwahnsinn, steigenden Sternburgpreisen und ewig klammen Kassen drehen Kunstschaffende hier nach wie vor im Zweifelsfall lieber ihr eigenes Ding.

Das Label One Music Productions ist ein solches, frisches Ding, ausgeheckt und verantwortet vom Wahlleipziger Andreas Schulz. Als studierter Jazzschlagzeuger mit langjähriger Tourerfahrung, einigen Kontakten und musikalischen Plänen kann man das Glück haben, sondierende Gespräche mit einem Majorlabel führen zu können, wie er im Gespräch mit dem kreuzer durchblicken lässt. Im Fall von Schulz, so lautet seine Selbsteinschätzung, führen diese musikalischen Pläne aber ohnehin nicht auf Wege, die mit Zaster g…

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare