Startseite / Stadtleben / Das Beste zum Schluss

Das Beste zum Schluss

Die Veranstaltungstipps zum Wochenende

Größeres Bild

Freitags legt die Geschäftigkeit im Hafen an, das Getriebe darf zur Ruhe kommen. Landgang! Orientierung gibt es hier: Ausgewählte Ausgehtipps aus der kreuzer-Redaktion zum Ende der Woche. Wem das nicht genug ist, der guckt noch im kreuzer-Veranstaltungskalender vorbei. Ahoi!

Auftakt: Globale
Freitagabend geht es richtig los: Attac Leipzig zeigt bis November wieder globalisierungskritisches Kino und regt zur Diskussion an. Den Auftakt macht ein Spielfilm, der nah dran ist an unserer gegenwärtigen Realität: Ein Mietshaus in einem Vorort der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá, das »Casa Uribe«, soll geräumt werden. Doch die Mieter schließen sich zusammen und verbarrikadieren sich – ganz nach der »Strategie der Schnecke«. Im Anschluss an den Film Party bis es hell wird. LTU
> »Strategie der Schnecke«, 26.7., 20 Uhr, Caracan. Bar & Grill
> Globale Auftakt-Party & Jubiläum, 26.7., 23 Uhr, Caracan. Bar & Grill

»Cleo«
Amélie in Berlin: Märchenhafte Liebesgeschichte in der Hauptstadt, visuell einfallsreich inszeniert. Am 26. Juli stellen der Produzent Fabian Gasmia und die Hauptdarstellerin Marleen Lohse ihren Film in den Passage Kinos persönlich vor. LTU
> 26.7., 20.30 Uhr, Passage Kinos


Seeklang-Festival

Foto: Sophie Henriette

Das Singer/Songwriter-Festival umfasst eine Woche Workshops zu Songwriting, Gesang oder Bühnenpräsenz – den Höhepunkt bilden zwei abschließende Konzertabende auf der Seebühne am Ulrichsteich. Heute mit Remus & The Pygmy Puff, Alia Thon und Hannser. Morgen Abend ist dann Festival-Abschluss mit einer Open-Stage. JR
> 27.7., 19.30 Uhr, KAOS Seebühne

 


Boogarins / Mallorca / The World Domination
Drei Bands, drei Ansätze: Mallorca haben sich dem verschrieben, was sie Future Schlager nennen, in Wahrheit aber champagnerberauschter Punk ist, The World Domination machen das ganze in tanzbar und Boogarins aus Brasilien spielen die Psychedelik dazu. KSC
> 28.7., 16 Uhr, Villa Hasenholz

Think? Festival
Für einen Tag wird Markkleeberg wieder zu Ibiza. Unter anderem legen am Cospudener See auf: Robag Wruhme, Sven Väth, Dominik Eulberg, Panthera Krause, Fjaak, Rødhåd, Meute, Filburt und Dave Clarke. Noch Fragen? KSC
> 28.7., 10 Uhr, Nordstrand Cospudener See

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.