Startseite / Periskop | Spiel | Spiel / Eigenartige Spielmomente

Eigenartige Spielmomente

»Classics of Game« ist ein Absurditäten-Kabinett

Größeres Bild

Ein Blick neben die Spur lohnt sich: Die Computerspielgeschichte ist nicht nur reich an Blockbustern, sondern auch an kleinen, ausgefallenen Titeln, die unbemerkt ihr Dasein fristen. Das will der YouTube-Kanal »Classics of Game« ändern, der sich außergewöhnlichen und eigenartigen Spielmomenten widmet. Die meisten kennt man gar nicht als Otto-Normal-Zocker, aber gerade darin liegt der Reiz. […]

Ein Blick neben die Spur lohnt sich: Die Computerspielgeschichte ist nicht nur reich an Blockbustern, sondern auch an kleinen, ausgefallenen Titeln, die unbemerkt ihr Dasein fristen. Das will der YouTube-Kanal »Classics of Game« ändern, der sich außergewöhnlichen und eigenartigen Spielmomenten widmet. Die meisten kennt man gar nicht als Otto-Normal-Zocker, aber gerade darin liegt der Reiz.

Dabei stehen die Clips in besagtem Channel ganz für sich alleine, es wird nichts eingeordnet und auch der Name des Spiels bleibt ein Geheimnis. So entsteht ein Sammelsurium der Absurditäten und Eskapismus-Perlen. Schauen Sie sich mal einfach ein paar Videos an: Da tanzt ein Skelett zu einer französischen Ballade und spätestens der Karaoke-singende Eisbär in Video Nummer 090 wird Sie überzeugen. Gerade die fehlende Einordnung und der hohe Grad an Exzentrik tun gut. Auf Youtube wird sonst oft jedes noch so kleine Detail seziert.

Den Link zum YouTube-Kanal »Classics of Game« finden Sie an dieser Stelle.

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.