Startseite / Kultur / Cluburlaub mit Aussicht

Cluburlaub mit Aussicht

Im Westflügel gibt es allerlei Animiertes zu erleben

Größeres Bild

Wenn schon kein Urlaub am Meer, dann in Leipzig: Der Westflügel startet dieses Wochenende sein Sommerfest. Es soll der Auftakt sein, für noch viel mehr Theater.

»Wir wollen doch alle Urlaub in diesen Tagen«, sagt Dana Ersing. »Aber wenn Verreisen derzeit nicht so klug ist, dann machen wir eben hier den Ferienclub auf.« Ersing ist Teil des künstlerischen Leitungsteams im Westflügel. Und sie zeichnet für den »Cluburlaub« verantwortlich, wie das Sommerfest im Figurenspielort dieses Jahr genannt wird. »Trashiges Clubtheater à la ›Club las Piranjas‹ haben wir als Oberthema gewählt.« Also jene Parodie, wo Hape Kerkeling als Animateur frei steuert. Daher wird es neben Figurentheater auch einen Siebdruckstand geben, an dem man sich das Clublogo aufs T-Shirt drucken kann, Wurfbuden und andere anregende Attraktionen. Cocktailschirmchen werden nicht fehlen.

Auf den Prolog am Freitag folgt der Pflasterstrandbesuch am Samstag. Natürlich kann sich das auch künstlerisch sehen lassen. Das Duo Wilde & Vogel zeigt sein neues Mikrostück für wenige Zuschauer – dafür am laufenden Band. Lehmann & Wenzel, die zweite Westflügelgeneration in der 16-jährigen Geschichte als Aufführungs- und Produktionsort, werden auch zu sehen sein. Und viele kleine kreative Dinge, wie man es aus der Hähnelstraße kennt.

»Das Sommerfest ist der Auftakt für ganz viel Theater«, verspricht Ersing. »Bis Weihnachten werden wir jedes Wochenende Theater zeigen.« Es gibt einige nachgeholte Premieren. Im Herbst veranstalten sie ein »Expeditionen«-Festival. Unter diesem Motto bringt der Westflügel einmal jährlich junges Figurentheater zusammen, vor allem aus dem Stuttgarter Produktionszentrum Fitz. Das fand nun zwei Mal coronabedingt nicht statt. »Die Spieler konnten jetzt zwei Jahre lang ihre Produktionen nicht vor Publikum zeigen«, sagt Ersing. Sie würden brennen, das nun wieder zu tun. Herrliche Aussichten.

> »Sommerfest 2021«, »Prolog«: 20.8., 20 Uhr, »Cluburlaub«: 21.8., ab 14 Uhr, Westflügel

Kommentieren

Dein Kommentar

Keine Kommentare