Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

kreuzer_04_2016 - Inhaltsverzeichnis

004 Inhaltsverzeichnis 0416 Film 038 Spiel 046 Musik 048 Theater 060 Literatur 070 Kunst 074 Termine 086 LANDPARTIE: 20 Jahre Grüner Ring Leipzig GESUNDE UMWELT: Spielen im Park GEMEINSAM GÄRTNERN: Regional essen EHRENAMT IM GRÜNEN: Social Day und Bürgersingen UMWELTKALENDER: Termine und Adressen 2016 Grünes AKW ++ Wunderbrunnen ++ Mobile Apfelqu 003 Editorial 004 Inhaltsverzeichnis 006 Tipps des Monats 008 Kreuzfahrt ▶ Menschen hab ich keine gesehen #28 009 ▶ Ab in die Box: Zwei neue Räume zeigen Kunst im kleinen Format ▶ Unsichtbar: Viele Erinnerungsorte lassen sich leicht übersehen 010 ▶ Modernisierung: Sportlicher Schick durch Farbkontraste in der Brüderstraße ▶ Gilbert-Comic: Gilbert stellt philosophische Fragen 011 ▶ Netter Typ: Der Connewitzer Johnny Rancid ist Wrestler, Veganer und Punk 012 Kaufrausch ▶ Schicker Plan: Vom Felsenkeller zur Spinnerei 013 ▶ Tierischer Charme: Ökotussi gestaltet ­umweltfreundliche Papierwaren ▶ Der Graebel – Für mehr Mann mit Stil: Der Zierkohl 014 Politik ▶ Cyberpolizei: Das Leipziger Kommissariat 33 klärt Datendiebstahl auf 015 ▶ Ohne Priorität: Jawad Muhammad wurde in seiner Heimat politisch verfolgt – deutsche Behörden interessiert das nicht ▶ Schnecke des Monats: Widersprüche im Social Center 016 ▶ Kiffen mit Genehmigung: Schmerzpatienten dürfen Cannabis konsumieren – haben aber im Straßenverkehr keine Rechtssicherheit 017 ▶ Geschichtsblind: Die Stiftung Sächsische Gedenkstätten vermeidet die Auseinander- setzung mit NS-Verbrechen 018 Titel ▶ Politisches Enfant terrible: Jürgen ­Elsässer ist Chefredakteur des rechtspo- pulistischen Compact-Magazins und we- gen seiner linksradikalen Vergangenheit eine widersprüchliche Figur. Der kreuzer geht Elsässers Verbindungen zu Leipzig nach und spricht mit seinen ehemaligen Wegbegleitern. 028 Magazin ▶ Interview des Monats: Franciska Zólyom im Gespräch über ihre Arbeit als Direktorin der Galerie für Zeitgenössische Kunst 031 ▶ Abo-Coupon 032 ▶ Gebrochene Seelen: Viele Geflüchtete ­leiden unter Traumata, die psychologische Betreuung ist ungenügend 034 ▶ Dopen mit Koks: Am Landgericht wird der Fall eines Hobby-Sportlers verhandelt 036 ▶ Wahn und Wirklichkeit: Die Kriminalitäts­ berichterstattung über Zuwanderer beruht oft auf Fehlschlüssen 038 Film ▶ Beziehungsstudie: Ein Gespräch mit ­Regisseur Thomas Vinterberg über seinen neuen Film »Die Kommune« 039 ▶ Künstliches Idyll: Tom Lemkes »Land am Wasser« über Tagebauumsiedlungen ▶ Experiment: Das Gegenkino erkundet das Potenzial des Kinos 040 ▶ Austausch: Der Verein Sudaca spinnt ein Kontaktnetz nach Barcelona ▶ Ohne Schubladen: Das Festival Kurzsuechtig lädt in diesem Jahr auch Experimentalfilme ein 041 ▶ Hochaktuell: Die Regiebrüder König bringen ihren Spielfilm »Der schwarze Nazi« im April in die Kinos ▶ Zwei Ankündigungen 042 ▶ Filmkritiken 044 ▶ Filme A–Z 046 Spiel ▶ Hallo Mammut: »Far Cry Primal« versetzt den Spieler in die Steinzeit ▶ Periskop: Öffentliche Ausgrabung 047 ▶ Rezensionen: »Torment: Tides of Numenera« und »Californium« ▶ Der Klassiker: »Dune« (1992) 048 Musik ▶ Keine Dorfmusik: Für die EP »Hannah« von Duktus kooperierten die beiden Labels Think Loud und Resistant Mindz 049 ▶ Aus der Zeitmaschine: Die Sängerin June Cocó macht Retromusik im positiven Sinn ▶ Exzessiv: Das Mini-Festival Dystopian ­Disco Force lädt zum Unerwarteten 050 ▶ Direkte Ansagen: Spoken-Words-Künstlerin Akua Naru kommt ins Conne Island ▶ 5 Gründe … warum Rock’n’Roll die Welt niemals ändert 051 ▶ »Boom-tschak«: Die frohfroh-Kolumne für elektronische Tanzmusik ▶ Ohne Untergang: Das Doom Over Leipzig- Festival findet in diesem Jahr eine Bühne in der Paul-Gerhardt-Kirche 052 ▶ Extravagant: Sky White Tiger bringen mit Electrosongs Raubtiere zum Fliegen kreuzer auf zwei Seiten Im Ring Johnny Rancid ist Wrestler, Veganer, Connewit- zer und »hasst eh alle Menschen«. Doch eigent- lich ist er ziemlich nett und sehr einsam, denn eine Wrestling-Szene gibt es in Leipzig nicht. Im Grünen Kiffen soll ja Spaß machen. Der psychoaktive Hanf kann aber auch als Medizin für Schmerz- patienten genutzt werden. Die bekommen dann allerdings Probleme mit der Fahrerlaubnis. Im Museum Genau genommen ist die Galerie für Zeitgenös- sische Kunst ein Museum. Dessen Direktorin Franciska Zólyom darf nun weitere fünf Jahre wirken. Wir baten sie zum großen Interview. CHRISTIANHÜLLER JENSLIEBSCHER 016011 028 ANZEIGE 016011028

Seitenübersicht