anzeige

Objekte, Dokumente und Geschichten zur Riebeckstraße 63 gesucht ---

Rubrik: Verschiedenes | von: jr | 11.07.22

Objekte, Dokumente und Geschichten zur Riebeckstraße 63 gesucht ---

Der Verein Riebeckstraße 63 e.V. sucht Dinge, Dokumente, Fotografien, Quellen und Erzählungen für das Offene Depot im ehemaligen Pförtnerhäuschen der Riebeckstraße 63 in Leipzig: um die Geschichte der ehemaligen Städtischen Arbeitsanstalt zu erforschen und einen aktiven Gedenk- und Begegnungsort zu gestalten. Die Städtische Arbeitsanstalt war über Jahrzehnte Inbegriff von repressiver Sozialpolitik, Stigmatisierung, Ausgrenzung und Arbeitszwang. Im Juli und August 2022 ist das Offene Depot immer donnerstags zwischen 14 und 17 Uhr zugänglich. Kontakt: verein@riebeckstrasse63.de


Diese Kleinanzeige als bedenklich melden
anzeige