Startseite / Adressen

Terminfinder

Größeres Bild
Film

Die rote Schildkröte

Der europäische Animationsfilm ist so stark wie lange nicht mehr. Grund genug für eine Reihe, dachte sich die Kinobar, die den gezeichneten und gekneteten Filmen in dieser Stadt stets eine Leinwand bietet. So kann man sich erneut an der großen Kunst des irischen »Melodie des Meeres«, der japanisch-niederländischen Kollaboration »Die rote Schildkröte« oder auch am famosen »Shaun das Schaf«-Film erfreuen. Obendrauf gibt es noch den Klassiker »Das große Rennen von Belleville«.

Kinobar Prager Frühling, 4., 7.5.

Größeres Bild
Theater

Der Rebell des Königs (Cinq-Mars)

Vergessene Oper: Hier bohrt sich ein Mantel-und-Degen-Stück ins Parkett. Das weitgehend unbekannte Werk von Charles Gounod handelt von Musketieren im Auftrag des Guten. Gegen Kardinal Richelieus Intrigen ziehen sie zu Felde. Eine Affäre mit einer geheimnisvollen Frau fehlt natürlich nicht. Der Vierakter wurde 1878 zum letzten Mal aufgeführt. Nun kehrt er unter der Regie von Anthony Pilavachi auf die Bühne zurück. (Kirsten Nijhof)

Oper Leipzig, 20., 27.5.

Größeres Bild
etc.

Leipzig. Architektur und Städtebau 1945-1976

Die Stadt verändert sich, und so sollten vergangene Baukulturen nicht dem Vergessen überlassen werden. Die neue Ausstellung im Stadtgeschichtlichen Museum zeigt, dass Erinnerungen an Visionen und Realitäten im Leipziger Stadtraum wach bleiben: Bauten, Projekte und Pläne, vom Kriegsende bis zur Grundsteinlegung in Grünau 1976, von der Ringbebauung über die DDR-Moderne. Ein guter Grund, über lokale Baukultur nachzudenken. (Foto: Hans Lindner)

Stadtgeschichtliches Museum/Neubau, 17.5.-27.8.

Größeres Bild
Clubbing

Three IV: Clubnacht

Alles Gute zum dritten Geburtstag, Institut für Zukunft! Der Club mit dem politischen Weltverbesserungsanspruch hat laufen gelernt und steht gut da in der überregionalen und hiesigen Clublandschaft. Und so wird der Geburtstag fünf Nächte lang gefeiert, mit Techno natürlich, aber auch mit Acid, House und New Wave, zu denen DJs von Chicago bis Buenos Aires anreisen. Happy Birthnight mit heute Shifted, Cem, Public Possession, Carisma und vielen anderen! (Foto: Felix Adler)

Institut für Zukunft, 24.-28.5.