Startseite / Adressen

Terminfinder

Film

Egonomics

Sieben Experten aus Psychologie, Management, Soziologie und Unternehmensberatung sprechen in Katja Dureggers teilweise animiertem Dokumentarfilm darüber, dass wir es nicht nur mit einer Krise des Wirtschaftswachstums, sondern auch mit einer Krise der Werte, der Ethik und der Moral zu tun haben. Im Anschluss Podiumsgespräch.
(D 2016, 52 min, Dok) R: Katja Duregger

Musik

Zoot Woman

Wir alle streben nach den Dingen, die wir nicht haben können. Glaubt zumindest Johnny Blake, Sänger der britischen Elektropop-Band Zoot Woman, die Anfang des Jahrtausends mit ihrer Platte »Living In A Magazine« Berühmtheit erlangte. Das neue Album »Absence« handelt nun von der Abwesenheit verschiedenster Dinge. Und klingt dabei musikalisch genauso kalt wie damals und mit Blakes Stimme genauso romantisch. Schön, dass ihre Abwesenheit wieder vorbei ist. (Foto: Jon Furley)

etc.

Filmriss Filmquiz

Der Vorhang hebt sich, die Titelmusik beginnt, ein Geistesblitz und ihr seid um ein T-Shirt reicher. Ein Auto fährt vor, Bruce Willis steigt aus, ihr wisst bescheid und die DVD gehört euch. Ihr singt die Bond-Songs unter der Dusche und werft eurem Spiegelbild nen Schwarzenegger-Spruch entgegen, wenn keiner hinhört? Dann seid ihr hier genau richtig. Wissen wird belohnt mit Bergen voll Goodies, Merch und Krempel aktueller Kinoproduktionen. André Thätz und kreuzer-Redakteur Lars Tunçay feiern Film und schwelgen in Erinnerung an unvergessliche Szenen, Sets und Zeilen. Auf der großen Leinwand, in Technicolor und Dolby Stereoton.