Startseite / Adressen

Terminfinder

Theater

Das Massaker von New Leipzig

Shoot down im Westbad: Die Berliner Gruppe Bryckenbrant ist zurück und inszeniert »Das Massaker von New Leipzig«. Der schräge Theater-Western um eine Truckerin in der Prärie kommt nicht ohne Blaue-Bohnen-Ballerei und schwingende Saloon-Türen aus - und nicht ohne stilechten Volkstanz. Also mal eben Leipziger Square Dancer integriert. Es geht um deutsche Wurzeln, kommende Winter und alraunendes Raunen. (Foto: David Schellenberger)

Film

La Commune (Paris 1871)

Im März 1871 tobt der Bürgerkrieg in Paris. Arbeiter und Revolutionäre gründen die Pariser Kommune, in der Absicht, soziale Reformen, demokratische Mitbestimmung und die Verbesserung der Lebensbedingungen auf den Weg zu bringen. Peter Watkins' Film verknüpft die Wiederinszenierung des Schlüsselereignisses im Kampf der europäischen Arbeiterklasse des 19. Jahrhunderts mit aktuellen Themen und der Kritik an den Massenmedien. - im Rahmen der Ausstellung »Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft« im Grassi Museum für Angewandte Kunst
(F 1999, OmeU, 220 min) R: Peter Watkins, D: Eliane Annie Adalto, Pierre Barbieux, Bernard Bombeau

Musik

Break it down

Im Mjut ist heute Hiphopnacht. Die gesellschaftskritische Rapperin Lena Stoehrfaktor (Foto) stellt ihr aktuelles Album »Blei« vor und der feministische Transmann Sir Mantis, der früher unter dem Namen Jennifer Gegenläufer unterwegs war, präsentiert Kampflesbenswagga. Unterstützt werden sie von Malama Morgenstern, Phadlip und Schmutzige Teenager.