Startseite / Adressen

Terminfinder

Film

Eldorado XXL

Nicht die Aussicht auf schnellen Reichtum, sondern die Hoffnung darauf, das Elend etwas zu mildern, treibt die Leute ins Minenrevier La Rinconada, die höchstgelegene Siedlung der Welt. In den peruanischen Anden auf 5000 Metern Höhe knechten Arbeiter unter vorindustriellen Bedingungen. Allein der Koka-Rausch hält die Wirklichkeit auf Abstand. - Parafiktion - Salomé Lamas - Gegenkino
(P/F 2016, Dok) R: Salomé Lamas

Musik

HVOB

HVOB machen finsteren Pop, der nicht nur zeitgleich ziemlich gut im Club funktioniert, sondern außerdem diesen ganz speziellen, bedeutungsschwangeren UT-Connewitz-Vibe mitbringt, ohne den man dort nichts bucht. Soll heißen, damit macht man immer noch alles richtig. (Foto: Andreas Jakwerth)

etc.

Bauhaus Sachsen

Zum 100. Bauhaus-Geburtstag lädt das Grassi-Museum zu einer großen Schau, die das Verhältnis der avantgardistischen Kunstschule zu Sachsen ausstellt. Zu sehen sind die zahlreichen Produkte, die sächsischer Industrie- und kreativer Bauhausgeist hervorbrachten. Die vom damaligen Bauhausmeister Josef Albers geschaffenen Fenster, die nach der Rekonstruktion 2011 wieder zeitlos-elegant das Treppenhaus des Museums schmücken, und die zahlreichen Sammlungsstücke werden hierbei um zeitgenössische Interpretationen erweitert. Heute Kuratorenführung durch die Ausstellung mit dem Künstler Thomas Moecker und dem Direktor Dr. Olaf Thormann. (Abb.: Prospekt der Firma Walde in Waldheim mit Stuhlentwürfen von Peter Keler (Rückseite) Papier, bedruckt. Leihgabe Jan Keler, Rostock)