Startseite / Adressen

Terminfinder

Film

Angelo

Die Geschichte eines nigerianischen Kindes, das im 18. Jahrhundert in Europa entführt und verkauft wird, um als Diener in Wien zu arbeiten. Markus Schleinzer gibt mit seinem Historienfilm einen bewegenden Einblick in ein vergessenes Kapitel der Kolonialgeschichte. Heute im Cineding.
(A/LUX 2018, OmU, 111 min) R: Markus Schleinzer, D: Makita Samba, Alba Rohrwacher, Larisa Faber

Film

Best of 2019

Das Kinojahr geht zur Neige und bevor die Oscars diktieren, was international die besten Filme des Jahres gewesen sein sollen, legt die Kinobar ihr Best-of vor. Jarmusch und Tarantino gehören dazu, klar. Aber auch »Parasite« und »Joker«. »Der goldene Handschuh« überrascht, »Bohemian Rhapsody« eher nicht. Auf »Systemsprenger« (im Foto) können sich derweil alle einigen. Jetzt muss die Academy nachziehen.

Film

Wild Rose

Eine junge Frau aus Glasgow träumt von einer Karriere als Countrysängerin in Nashville. Tom Harpers einfühlsam inszeniertes Sozialdrama folgt ein Stück weit den Stereotypen des Feelgood-Movies, erobert aber durch die ungewöhnliche Geschichte und die glänzende Hauptdarstellerin Jessie Buckley (»Chernobyl«) die Herzen des Publikums im Sturm.
(GB 2018, 101 min) R: Tom Harper; D: Jessie Buckley, Matt Costello, Jane Patterson

Musik

OG Keemo

»Die Hosen tiefer als die Schublade in der mich beide ihre Eltern sehn / benehme mich als wäre ich auf Welttournee«: Selbstporträt des Künstlers als junger Mann. Besagter Künstler heißt OG Keemo und ist, wie man sich das so erzählt, der zurzeit beste, weil wortgewandteste, technisch talentierteste und schlicht coolste Gangstarapper Deutschlands. Zusammen mit Hausproduzent Funkvater Frank schafft er den Spagat zwischen Vintage-Samples und Trapdrums, oldschooligem Lyrizismus und elegantem Geprolle. (Foto: Julia Sang Nguyen)