banners

Startseite / Adressen

Terminfinder

Theater

Retroglycerin

Wie viel Freiheit bleibt zwischen aufziehendem Neufaschismus und seiner Amalgamierung mit dem Neoliberalismus? In der neuen Produktion des Theaterkollektivs Rosabeuys gehts um eine Alleinerziehende in Ostdeutschland, deren politische Überzeugungen ihren zwei Kindern sauer aufstoßen. Heute ist Premiere. (Foto: Mim Schneider)

Film

Lara

Mit Spannung erwartet wird der neue Film von Jan-Ole Gerster, dessen Debüt, die Berlin-Ballade »Oh Boy«, bei Publikum und Kritik Begeisterung auslöste. Er drehte sein Familiendrama »Lara« erneut mit Tom Schilling in einer Hauptrolle, an der Seite von Corinna Harfouch. Sie spielt eine Mutter, die krampfhaft versucht, sich mit ihrem Sohn auszusöhnen. - 1. Filmtage Leipzig im Rahmen der 19. Filmkunstmesse
(D 2019, 98 min) R: Jan-Ole Gerster; D: Corinna Harfouch, Tom Schilling, Susanne Bredehöft

Film

Der Glanz der Unsichtbaren

Das »L'Envol«, eine Einrichtung für obdachlose Frauen, wird geschlossen. Den Sozialarbeiterinnen bleiben nur vier Monate, um die verbliebenen Bewohnerinnen in die Gesellschaft zu integrieren. Französische Sozialkomödie. - 1. Filmtage Leipzig im Rahmen der 19. Filmkunstmesse
(F 2019, 102 min) R: Louis-Julien Petit; D: Audrey Lamy, Corinne Masiero, Noémie Lvovsky