Startseite / Adressen

Terminfinder

Film

Erinnerung an eine Landschaft - für Manuela

Der Regisseur Kurt Tetzlaff begleitete über die Jahre hinweg den Untergang zweier Orte, die der Braunkohleförderung weichen mussten. Er zeigt den schmerzlichen Abschied der Menschen von den ihnen vertrauten Orten, die aufhören werden zu existieren.
(DDR 1983, Dok, 84 min) R: Kurt Tetzlaff

Film

Uferfrauen

Im Herbst konnte der Film über lesbische Liebe in der DDR Kinopremiere feiern. Die Regisseurin Barbara Wallbraun und einige der Protagonistinnen waren in unabhängigen Kinos deutschlandweit unterwegs. Nun ist die bewegende Dokumentation als Stream verfügbar.
(D 2019, Dok, 115 min) R: Barbara Wallbraun

Umland

196ff.

Am 17. September wurde die Spielzeit eröffnet, die Leipziger Cammerspiele gehen wieder auf Reisen. Im Komplex in Chemnitz ist die szenische Installation von Christian Hanisch und Ricardo Endt aus dem Jahr 2019 zu sehen. Eine Dokumentation rechtsextremer Tötungen. (Foto: Sebastian Schimmel)