banners

Startseite / Adressen

Terminfinder

Film

Lara

Mit Spannung erwartet wird der neue Film von Jan-Ole Gerster, dessen Debüt, die Berlin-Ballade »Oh Boy«, bei Publikum und Kritik Begeisterung auslöste. Er drehte sein Familiendrama »Lara« erneut mit Tom Schilling in einer Hauptrolle, an der Seite von Corinna Harfouch. Sie spielt eine Mutter, die krampfhaft versucht, sich mit ihrem Sohn auszusöhnen. - Heute im Special (Filmstart: 7.11.)
(D 2019, 98 min) R: Jan-Ole Gerster; D: Corinna Harfouch, Tom Schilling, Susanne Bredehöft

Musik

Nate Wood - Four

Weil dem US-amerikanischen Jazz-Musiker normales Multitasking nicht reicht, entwarf er ein Set-up, das seine musikalischen Möglichkeiten potenziert. In seinem neuen Projekt Nate Wood - Four, widmet er seine Aufmerksamkeit mehreren Synthesizern, einem E-Bass und einem Schlagzeug zugleich. Dazu singt er. Über Futurismus. War irgendwie klar.

Literatur

Jeder neben jedem

Lesung zwischen Beats und Buch: Produzent, Moderator und Autor David Mayonga liest aus seinem Buch »Ein Neger darf nicht neben mir sitzen. Eine deutsche Geschichte«, in dem er seine persönlichen Erfahrungen mit Rassismus und Diskriminierung beschreibt. Weil er als Roger Rekless darüber auch Musik macht, wird der Abend eine Mischung aus Rap, Beats und Texten. (Foto: Simon Geisberger)