Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der KREUZER Medien Verlag legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Persönliche Daten werden unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

Soweit anwendbar sind wir verpflichtet, die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) zu erfüllen. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften zu personenbezogenen Daten eingehalten werden.

Im Folgenden klären wir Sie darüber auf, in welcher Form personenbezogene Daten aufgezeichnet bzw. gespeichert werden und zu welchem Zweck.

Erhebung und Verarbeitung nicht personenbezogener Daten

Der Server, auf dem unsere Webseite gehosted wird, befindet sich in einem Rechenzentrum in der Europäischen Union, nämlich in Deutschland. Das Rechenzentrum wird von einem deutschen Unternehmen betrieben. Mit dem Hosting-Provider wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Anforderungen des Art. 28 DSGVO entspricht.

Jeder Webserver registriert automatisch die Zugriffe auf Websites. Beim bloßen Besuch unserer Website erheben wir keine personenbezogenen Daten. Unser Web-Server verzeichnet lediglich zum Zweck der Systemsicherheit temporär die IP-Nummer des anfragenden Rechners, den von Ihnen verwendeten Browser, das Zugriffsdatum und die Uhrzeit, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Unterseiten, die Sie bei uns besuchen und die auf unseren Websites angefragten URLs.

Diese Informationen werden anonym gespeichert. Ein Rückschluss auf Ihre Person oder Ihr individuelles Verhalten ist nicht möglich.

Rechnerbezogene Daten werden von uns gespeichert, um Trends zu verzeichnen und Statistiken zu erstellen. Diese gespeicherten Daten dienen auch zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche auf unseren Webserver. Wir erstellen Profilinformationen über die Nutzung unserer Webseiten ausschließlich anonymisiert und nur zur Verbesserung der Nutzerführung und Optimierung des Angebots auf die Nutzerinteressen. Es werden hieraus keine personenbezogenen Surfprofile oder Ähnliches erstellt oder verarbeitet. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen im Rahmen von z.B. einer Anfrage, einer Newsletter-Registrierung oder der Teilnahme an Gewinnspielen/Preisausschreiben ausdrücklich zur Verfügung gestellt. Wir behandeln Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen.

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre übermittelten personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Abwicklung von Anfragen oder Aufträgen erforderlich ist.

Dies kann folgende Angaben umfassen:

Name, Adresse, Firma, E-Mail-Adresse, Website-Adresse, Telefonnummer, Kundennummer, Bankverbindung.

Im Allgemeinen beschränken wir uns aber auf weit weniger Angaben. So speichern wir bspw. bei Nutzung der Kommentarfunktion einen Namen und Ihre E-Mailadresse, bei einem Benutzer-Login für Kleinanzeigen erheben wir für die kostenlose Registrierung nur einen selbstgewählten Benutzernamen, Vor- und Nachname und E-Mail-Adresse. Wir verwenden Ihre Daten keinesfalls zu weitergehenden Marketingzwecken (z.B. Werbesendungen).

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden von uns zur Korrespondenz mit Ihnen oder nur für die Zwecke verwendet, für die Sie uns die Daten zur Verfügung stellen.

Newsletter

Falls Sie es wünschen, senden wir Ihnen Informationen über unsere Produkte zu. Wenn Sie an diesen nicht mehr interessiert sind, so steht Ihnen in jedem Newsletter ein Link zur Verfügung, über den Sie sich aus der Mailingliste für den Newsletter wieder abmelden können.

Kauf von Produkten der KREUZER Medien GmbH, insbesondere Abobestellungen der Print- und ePaper-Ausgaben

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, Produkte der KREUZER Medien GmbH kostenpflichtig zu erwerben. Um das mit Ihnen bestehende Vertragsverhältnis in einem solchen Fall erfüllen zu können, also etwa Ihnen ein abonniertes Produkt liefern und Ihre Zahlung für das abgeschlossene Abonnement abwickeln zu können, erheben und verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

– Ihre E-Mail-Adresse,
– Ihre Rechnungsadresse (Vorname, Name, Namenszusatz, Straße, Hausnummer, Land, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer)
– Ihre Lieferadresse, falls abweichend von Rechnungsadresse (Vorname, Name, Straße, Hausnummer, Land, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer)
– den monatlichen Bezugspreis
– Informationen zu den Versandkosten
– Informationen zum gewählten Zahlungsrythmus
– die von Ihnen gewählte Zahlungsart
– weitere von Ihnen freiwillig bereitgestellte Informationen.

Diese Daten verarbeiten wir allein für den Zweck der Durchführung des mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses und werden auf unserem Webserver gespeichert.
 
Verkauf über Spreadshirt
Sie können kreuzer T-Shirts über eine Verbindung zu Spreadshirt beziehen. Hiermit verlassen Sie unsere Seite und es werden Daten von Spreadshirt erhoben. Über deren Datenschutzvorkehrungen erfahren Sie mehr unter: Datenschutz bei Spreadshirt

Einsatz von Cookies

Auf unseren Seiten werden Cookies verwendet. Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf unseren Internetseiten zu identifizieren. Dies dient der Benutzerfreundlichkeit und soll Ihnen die Nutzung unserer Internetseiten erleichtern. Unsere Cookies werden nach einer Woche automatisch gelöscht.

Darüber hinaus dienen sie bei einem eventuellen Bestellvorgang zur korrekten Identifizierung des jeweiligen Online-Warenkorbs eines Nutzers unserer Website. Damit gewährleisten wir die korrekte Übermittlung Ihrer Online-Bestellung.

Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an. Sie enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Die Verwendung von Cookies können Sie jederzeit über Ihren Browser wieder deaktivieren und gespeicherte Cookies löschen.

Eine recht komfortable Lösung, um Cookies auf das Notwendigste zu begrenzen, besteht darin, in Ihrem Browser alle Cookies automatisch zu löschen, wenn Sie das Programm beenden.

Analysedienst Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir haben die Speicherung Ihrer Daten bei Google Analytics auf das dort vorgesehene Minimum von 14 Monaten eingestellt.

OptOut – Verhindern des Trackings durch Google Analytics

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics im Einzelfall verhindern, indem Sie auf Google Analytics deaktivieren klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:

Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner,
Datennutzung zu Werbezwecken,
Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden und
Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt.

Social Media Dienste

Die Website setzt sog. „SocialPlugins“ ein. Derzeit sind dies die Plugins der Dienste Facebook und Twitter. Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an die Betreiber der jeweiligen Dienste gesendet und ggf. von diesen genutzt.

Wir selbst erheben keine personenbezogenen Daten mittels der SocialPlugins oder über deren Nutzung.
Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten über ein aktiviertes Plugin erhoben und verarbeitet und wie diese durch den Anbieter verwendet werden können.

Facebook

Unser Internetauftritt verwendet SocialPlugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar. Die Liste und das Aussehen der Facebook SocialPlugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem Facebook Blocker.

Twitter

Unsere Website verwendetPlugins des sozialen Netzwerkes Twitter, welche von der Twitter International Company, The Academy, 42 Pearse Street, Dublin 2, Ireland („Twitter“) betrieben wird.

Wenn Sie die Twitter-Schaltfläche aktivieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Twitter erhält hierdurch Log-Daten, die die Website beinhalten, die Sie besucht haben und setzt einen Cookie, der Ihren Browser identifiziert. Wenn Sie die Twitter-Schaltfläche anklicken während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Website auf Ihrem Twitter-Profil teilen. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter über die Schaltfläche erhebt.

Informationen über Tweets, Log-Daten und andere Informationen, die Twitter über die Twitter-Schaltfläche sammelt, erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von Twitter.

You Tube

Auf dieser Internetseite sind Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Auch YouTube setzt Cookies. Die automatische Erfassung von Nutzerdaten durch YouTube bei Einbettung eines Videos unterbinden wir durch Nutzung der Option: Erweiteter Datenschutz. Wenn  diese Option aktiviert ist, werden von YouTube keine Informationen über die Besucher auf der kreuzer-Website gespeichert. Nur in dem Fall, dass Besucher das Video anklicken, gelten die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Links zu anderen Angeboten

In unserem Internetangebot befinden sich Links zu anderen Internetangeboten. Durch den Querverweis vermitteln wir den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 9 TDG). Für diese „fremden“ Inhalte und die Datenschutzbestimmungen der Betreiber sind wir nicht verantwortlich.

Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.

Einsatz von LaterPay

LaterPay GmbH, Sonnenstraße 23, 80331 München („LaterPay“) speichert nur die personenbezogenen Daten, die sie als Zahlungsdienstleister aus rechtlichen Gründen speichern müssen. Diese Daten müssen sie bei der Registrierung erheben, da sie als Zahlungsdienstleister zum Schutz vor Geldwäsche dazu verpflichtet sind, die Personen zu kennen, von denen sie Geld entgegennehmen. Zudem speichern sie zur Abrechnung Ihrer Käufe Ihre Rechnungsadresse, einen Teil Ihrer Zahlungsdaten (z. B. die letzten vier Ziffern der verwendeten Kreditkarte), und den gekauften Artikel. Alle Zahlungsdaten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Käufe und Zahlungen verwendet.

LaterPay trennt außerdem den Kaufprozess streng vom Bezahlvorgang. So hat KREUZER Medien GmbH keinen unmittelbaren Zugriff auf Ihre Daten. Der Verlag erhält nur Zugriff auf Name und E-Mail-Adresse, wenn Sie innerhalb eines Monates mindestens für 5,00 € eingekauft haben. Diese Daten darf der Verlag außerdem nur sehr eingeschränkt verwenden: Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und dürfen nicht für andere Produktkategorien zu Werbezwecken genutzt werden. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten löscht LaterPay diese Daten unwiederbringlich. Mehr dazu finden Sie hier.

Werbung

Unsere Angebote enthalten bestimmte Bereiche (Banner), die mit Werbeanzeigen von Drittanbietern befüllt werden. Diese Drittanbieter erheben und nutzen möglicherweise personenbezogene Daten von Webseitenbesuchern, um Werbeanzeigen auf unseren Angeboten ausspielen zu können. Für die Auswahl und Ausspielung der konkreten Werbeanzeigen nutzen wir zum Teil die Dienste der
scharfe media GmbH
Tharandter Straße 31-33
01159 Dresden
E-Mail: info@scharfe-media.de

Für diesen Dienstleister gilt diese Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen rund um das Thema nutzungsbasierte Online-Werbung finden Sie auch auf dem Verbraucherportal www.meine-cookies.org.

Einsatz und Verwendung von Flattr

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Flattr integriert. Flattr ist ein Social-Payment-Dienst aus Schweden, der es dem Nutzer durch Einzahlungen auf ein Guthabenkonto und Bestimmung eines monatlichen Budgets ermöglicht, Spenden an Medienanbieter im Internet zu verteilen. Der Nutzer des Dienstes kann Flattr durch Anklicken eines Flattr-Buttons, der auf der Internetseite eines Medienanbieters integriert ist, anweisen, sein festgelegtes Monatsbudget mit auf diesen Medienanbieter zu verteilen.

Betreibergesellschaft von Flattr ist die Flattr AB, Box 4111, 203 12 Malmö, Schweden.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Flattr-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Flattr-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Flattr-Komponente von Flattr herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Flattr Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Flattr eingeloggt ist, erkennt Flattr mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Flattr-Komponente gesammelt und durch Flattr dem jeweiligen Flattr-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person den auf unserer Internetseite integrierten Flattr-Button, so wird diese Information zu Abrechnungszwecken an Flattr übermittelt. Der Übermittlung derartiger Informationen hat die betroffene Person gegenüber Flattr bereits zugestimmt.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Flattr können unter https://flattr.com/privacy/ abgerufen werden.

Einwilligung in Datennutzung / Widerruf und Widerspruch

Mit der Nutzung unserer Internetseiten willigen Sie in die beschriebene Speicherung und Verwendung Ihrer Daten ein. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit schriftlich widerrufen bzw. der weiteren Nutzung ihrer Daten zu den vorgenannten Zwecken schriftlich widersprechen.

Ihre Rechte / Kontaktdaten

Selbstverständlich informieren wir Sie gerne über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten.

Auskunftsrecht / Widerrufsrecht

Ihnen steht ein Auskunftsrecht über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Daten für Abrechnungs- oder buchhalterische Zwecke sind von einer Löschung nicht berührt.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Mitarbeiter auf das Datengeheimnis gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet sind.

Wenn Sie eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten bzw. deren Korrektur, Sperrung oder Löschung wünschen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Kontakt/Datenschutzbeauftragter
KREUZER Medien GmbH
Stephan Schwardmann
Brühl 54
04109 Leipzig
T. 0341/26 98 55
sts@kreuzer-leipzig.de

Fragen und Anregungen

Fragen und Anregungen zu unserer Datenschutzerklärung richten Sie bitte ebenfalls an voranstehende Kontaktadresse.

Unsere Rechte

Wir gewährleisten nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Störungen, Unterbrechungen oder ein etwaigen Ausfall des Online-Angebots schließen wir nicht aus. Unsere Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert. Soweit Daten an uns – gleich in welcher Form – übermittelt werden, wird Ihnen empfohlen, Sicherheitskopien zu fertigen.

Eine Haftung unsererseits für Datenverluste ist ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, diesen Service jederzeit zu ändern, zu erweitern, zu beschränken oder ganz einzustellen, oder Daten jederzeit und ohne weitere Mitteilung zu löschen. Sie haben keinen Anspruch auf Veröffentlichung.

Bekanntgabe von Änderungen

Sollten wir unsere Vorgehensweise zum Datenschutz ändern, so werden diese Änderungen auf unserer Homepage angezeigt, so dass unsere Besucher stets darüber informiert sind, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie nutzen, und ob wir sie an Dritte weiterleiten.