Startseite / Rezensionen / Spiele

Star Trek: Bridge Crew

Star Trek: Bridge Crew

»Der Weltraum, unendliche Weiten.« – Okay, das musste sein, auch wenn jetzt einige vielleicht mit den Augen rollen. Aber mit »Star Trek: Bridge Crew« wird ein Traum wahr, den wohl jeder träumte, der im Nachmittagsprogramm vor der Glotze hing, um die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise zu erleben, das in fremde Galaxien vorstößt, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hatte. … weiterlesen

Endless Space 2

Endless Space 2

Strategiespiele gelten gemeinhin nicht als gutaussehend. Sie werden entwickelt für Maulwürfe – für Menschen, die sich durch grafische Ablenkungsmanöver, durch komplexe Menüs hindurchwühlen, hin zum eigentlichen Wesenskern eines Spiels: den Zahlen. Warum also sieht »Endless Space 2« so schön aus? Was haben die Entwickler zu verbergen? Eigentlich ist dieser Titel eine Art »Civilization« im Weltraum, ein Brettspiel für (meist) eine Person, … weiterlesen

Fifa International Soccer (1993)

Fifa International Soccer (1993)

Im Bereich Fußballsimulationen ist EA Sports Serie »FIFA« heute der unangefochtene Platzhirsch. Vor allem wegen des dicken Lizenzpakets entscheiden sich viele Spieler für den Titel: Eine realistische Bundesligapräsentation mit allen echten Namen etwa gibt es nur bei EA. Konkurrenten wie Konamis »Pro Evolution Soccer« haben dabei oft das Nachsehen. Vor 24 Jahren sah das noch anders aus. Denn damals musste … weiterlesen

The Sexy Brutale

The Sexy Brutale

Intrigen, Mord und eine düstere Gefahr: Die Besucher eines Maskenballs müssen das in »The Sexy Brutale« auf mysteriöse Weise immer wieder erleben. Während eine Zeitschleife läuft, löst der Spieler als Lafcadio Boone Rätsel, um irgendwann erfolgreich die eigene Haut zu retten und der Blase zu entkommen. Der Charakter erlebt den Tag im Casino immer wieder aufs Neue. Durch die Option … weiterlesen

Yooka-Laylee

Yooka-Laylee

Die Gattung des frei explorierbaren 3-D-Jump’n’Runs ist quasi ausgestorben. Alle paar Jahre kommt mal ein Mario, »Ratchet & Clank« gibts nur als Remake, ansonsten ist eine der beliebtesten Spielgattungen der neunziger Jahre mausetot. Das lag nicht zuletzt am Untergang der britischen Genregötter Rare. Nachdem sie bei Nintendo einen Hit (»Donkey Kong Country«) nach dem anderen (»Conker«) produzierten, wurden sie von … weiterlesen

Beneath a Steel Sky (1993)

Beneath a Steel Sky (1993)

Nachdem der Zeichner Dave Gibbons mit seiner düsteren Graphic Novel »Watchmen« Weltruhm erlangt hatte, illustrierte er sogar einige Computerspiele. Das britische Entwicklerstudio Revolution Software konnte den Künstler für sein Adventure »Beneath a Steel Sky« gewinnen, an das man sich wegen der dichten Atmosphäre bis heute noch gern zurückerinnert. Das Steampunk-Adventure spielte in einer dystopischen Version von Australien. Protagonist Robert Forster wurde … weiterlesen

Life is Strange: Before the Storm

Life is Strange: Before the Storm

Vor zwei Jahren begleiteten wir in »Life is Strange« Max durch die verwirrende Welt des Erwachsenwerdens. Wir lernten ihre beste Freundin Chloe kennen und entdeckten, warum Rachel verschwand. Das Spin-off »Before the Storm« dreht die Uhr nun drei Jahre zurück und offenbart, wie es Chloe erging, als Max nach San Francisco verschwand. Wie sie Rachel Amber kennenlernte und was in … weiterlesen

Uncharted: The Lost Legacy

Uncharted: The Lost Legacy

Was tun, damit eine Reihe wie »Uncharted« nicht an Innovationskraft verliert? Wenn der Held in den Ruhestand muss und die Geschichte doch weitergehen soll? Mit »The Lost Legacy« beweisen Naughty Dog, dass man einen Plan hat, wie es ohne den ausgebrannten Nathan Drake weitergehen könnte. Ohne ein Facelift würde sich hier sonst ein »Indiana Jones 4«-Debakel ankündigen. So ist es … weiterlesen