anzeige
anzeige

Stadtleben

  Der Hammer fällt | Ende des Jahres muss der Bauspielplatz in Mockau schließen – eine Ausweichfläche gibt es bisher nicht

Der Hammer fällt

Ende des Jahres muss der Bauspielplatz in Mockau schließen – eine Ausweichfläche gibt es bisher nicht


  Überraschung auf dem Jahrtausendfeld | Die Stadtbau AG möchte der Stadt einen Teil vom Gelände abgeben. Die Petition gegen die Bebauung läuft noch bis zum 5. Juli.

Überraschung auf dem Jahrtausendfeld

Die Stadtbau AG möchte der Stadt einen Teil vom Gelände abgeben. Die Petition gegen die Bebauung läuft noch bis zum 5. Juli.

  Ein Tag in Wittenberge | Hochseilgarten und Schnuppertauchen zwischen alter Industrie

Ein Tag in Wittenberge

Hochseilgarten und Schnuppertauchen zwischen alter Industrie


  Millionen für einen neuen Leuchtturm | Sachsen sichert mit 74 Millionen Euro den Bau des Naturkundemuseums

Millionen für einen neuen Leuchtturm

Sachsen sichert mit 74 Millionen Euro den Bau des Naturkundemuseums

  Verschärfte Lage an der »E97« | Angezündete Tische am Goldhorn-Freisitz reihen sich in ungeklärte Vorfälle ein

Verschärfte Lage an der »E97«

Angezündete Tische am Goldhorn-Freisitz reihen sich in ungeklärte Vorfälle ein

  Kein Ehrenamt wie jedes andere | Das Kriseninterventionsteam Leipzig leistet Erste Hilfe für die Seele

Kein Ehrenamt wie jedes andere

Das Kriseninterventionsteam Leipzig leistet Erste Hilfe für die Seele

  »Es geht nicht um bloße Nahrungsmittelaufnahme« | Aktionswochen für Ernährungskultur starten in Plagwitzer Markthalle

»Es geht nicht um bloße Nahrungsmittelaufnahme«

Aktionswochen für Ernährungskultur starten in Plagwitzer Markthalle

  Flanieren mit Drachen | Auf nach Apolda zu den Schötener Promenaden - hier sollen einst die Drachen gelebt haben

Flanieren mit Drachen

Auf nach Apolda zu den Schötener Promenaden - hier sollen einst die Drachen gelebt haben

  Mühlstraße 14: Seit 30 Jahren Raum für Begegnungen | Das Soziokulturelle Zentrum feiert Jubiläum

Mühlstraße 14: Seit 30 Jahren Raum für Begegnungen

Das Soziokulturelle Zentrum feiert Jubiläum

anzeige