Aktuelles

Auf Kurs
Politik

Auf Kurs

Ausgerechnet Hardliner Rainer Wendt soll den Landtag über Polizeirechtsverschärfungen informieren … weiterlesen

Tagestipps

Party

Nachtlichterfest

Pop, Polka und Poesie zum Abschluss des Stadtteilkulturfestivals OSTLichter. Neben familientauglichen Programmpunkten wie Lampionumzug und einer magischen Feuershow, gibt es auch ein Konzert der Leipziger … mehr erfahren

Film

Nanouk

»Nanook of the North«, ein Frühwerk des Dokumentarfilms von Robert J. Flaherty, zeigt das Leben eines Inuit und seiner Familie am Polarkreis vor 100 Jahren. … mehr erfahren

Film

Foxtrot

Ein Paar erfährt vom Tod seines Sohnes, der im Gaza-Streifen stationiert war. Samuel Moaz (»Lebanon«) behandelt hier erneut meisterhaft die schmerzhafte Sinnlosigkeit des Krieges. - … mehr erfahren

Aus den Ressorts

Politik

Geschichtsvergessen

Bauhaus begründet Auftrittsverbot für Feine Sahne Fischfilet mit historischen Aussagen

Im Rahmen der Konzertreihe zdf@bauhaus sollte die Punkband Feine Sahne Fischfilet in Dessau auftreten. Nachdem rechte Gruppierungen Proteste angekündigt hatten, verbot die Stiftung Bauhaus den Auftritt der Band. Man wolle nicht zum Austragungsort politischer Agitation … weiterlesen

Kultur

Die sprechende Stadt

Der Audiowalk des Studio Urbanistan lässt den diffusen Charakter der Stadt erlebbar werden

Wie klingt die Stadt? In einem performativen Audiowalk fragt die Gruppe Studio Urbanistan spazierend, welche Regeln die Architekturen uns aufdrängen und führt anschaulich vor Augen, wie die Stadt nicht nur ihr Gesicht, sondern auch den … weiterlesen

Filmkritik | Kultur

Schwindelerregend gut

Film der Woche: Lara ist eine ganz normale Teenagerin. Doch sie hat es besonders schwer, denn sie ist als Victor auf die Welt gekommen. Vor ihr liegt ein schmerzvoller, langer Weg in ein neues Leben. … weiterlesen

Politik

»Du kommst hier nicht rein … oder raus«

Das neue Polizeigesetz – erklärt an Beispielen. Heute: Aufenthaltsanordnungen und Kontaktverbote

 Die schwarz-rote Landesregierung hat den Entwurf für ein neues Polizeirecht in Sachsen verabschiedet. Wenn der Landtag zustimmt, darf die Polizei mehr, wenn es um die Abwehr potentieller Gefahren geht. Oppositionsparteien und Grundrechtsinitiativen wie das Bündnis … weiterlesen

kreuzer plus | Stadtleben

»Sonst wäre ich nicht angetreten«

Der Direktor des Naturkundemuseums Ronny Maik Leder über den Jammer von Leipzig, Fachidiotie und das Werden des neuen Museums

Im Erdgeschoss am Kassenhäuschen begrüßt Ronny Maik Leder die Journalisten in seinem Haus. Dann bittet der Direktor des Naturkundemuseums in sein Büro im ersten Stock. Dorthin geht es über eine Seitentreppe im ehemaligen Schulgebäude. Im … weiterlesen

Essen & Trinken

Soul Food, Drinks und Reggae

Jerry Fulaus Restaurant Basamo Insel lebt in Lindenau neu auf

Jerry Fulau ist wieder da. Eigentlich war er ja nie weg, nachdem im Mai 2014 nach 16 Jahren sein Restaurant Basamo in der Nürnberger Straße schloss. Der Musiker, bereits 1980 aus Mosambik zur Ausbildung in … weiterlesen

Politik

Auf Kurs

Ausgerechnet Hardliner Rainer Wendt soll den Landtag über Polizeirechtsverschärfungen informieren

Im November sollen mehrere Experten im Sächsischen Landtag zur Neufassung des Polizeigesetzes gehört werden. Die CDU-Fraktion hat dafür den politischen Hardliner Rainer Wendt eingeladen, der wegen »notorischem Alarmismus« und jahrelangen Doppelbezügen in der Kritik steht. … weiterlesen

Politik

»Kann man machen«

Leipziger Gewerkschaftssprecher geht wegen Falschparkens ins Gefängnis – als Protestaktion

Statt seinen Strafzettel über 15 Euro einfach zu bezahlen, ging ein Leipziger Gewerkschaftssprecher lieber für 24 Stunden ins Gefängnis. Auf diesem Wege wollte er auf die Praxis der Ersatzfreiheitsstrafen aufmerksam machen. … weiterlesen

Konzertkritik

Warm-up for Friday Night

Das Soweto Kinch Trio zeigte in der Nato, dass der Jazz Hiphop im Blut hat

Dass Leipzig groovt, ist eh klar. Doch am Freitagabend in der Nato nimmt es dem MC vom Soweto Kinch Trio keiner übel, dass er das Offensichtliche noch einmal beweisen will. Vielmehr geben die Konzertbesucher dem … weiterlesen

Filmkritik

20 Jahre Passage Kino

Die Kinostarts im Überblick und was sonst Filmisches in der Stadt geschieht

Sie sind die Säule der Leipziger Programmkinolandschaft: Die Passage Kinos. Hier müssen sich alle hinten anstellen. Die Besucher, wenn Kinotag ist; die Leipziger Kinobetreiber, wenn es um die Vorführung publikumsträchtiger Filme geht. Die Passage ist … weiterlesen

Sport

Leuchtendes Leutzsch

Chemie braucht Geld für eine Flutlichtanlage

Die BSG Chemie Leipzig arbeitet auf ein Flutlicht hin. Mit Trikot-, Trink- und Kunstaktionen sollen dieses Jahr noch 100.000 Euro Eigenmittel gesammelt werden. Die Aktion »Trinken für Chemie« läuft schon seit einiger Zeit. … weiterlesen

Literatur

Cunst & Crempel

Schrift und Bild: Was macht einen Comic zum Comic und in welche Neuerscheinung sollte man mal reinblättern?

Es ist schon reichlich darüber gestritten worden, was nun genau einen Comic ausmacht. Mit Begriffen wie Graphic Novel sollten die Bildgeschichten noch einmal eingekreist werden, aber das taugt nicht. Also schauen wir mal, was ein … weiterlesen

kreuzer plus | Stadtleben

Die Schmidts im Stress

Wie Leipzig sich durch das Bevölkerungswachstum verändert hat – erzählt an der schrecklich durchschnittlichen Familie Schmidt

Die Bevölkerung in Leipzig wächst seit Jahren, die Stadt gilt als die am schnellsten wachsende Großstadt der Bundesrepublik. Demnächst wird die Einwohnerzahl die 600.000-Marke knacken. Nun schwächt sich das Wachstum langsam ab. Wie beeinflusst die … weiterlesen

Politik

»Da zeichnet sich eine ganz konkrete Bedrohung für uns ab«

Landarbeit: Das AJZ Chemnitz über Vorbereitungen auf die AfD in der Landesregierung

»Nazis raus!« aus 65.000 Kehlen schön und gut, aber: Was bleibt von #wirsindmehr? Schaffen es Aufrufe zum Engagement und Widerspruch gegen Rechts bis aufs sächsische Land? Antirassistische Arbeit bleibt Landarbeit. Der kreuzer stellt Initiativen und … weiterlesen

Marcus L. mit Verteidigerin Antje König, im Hintergrund Danny W. mit Verteidiger Andreas Meschkat. | Foto: Paul Hildebrand
Politik

#le1101prozess: Deal? Deal!

Richterin, Staatsanwalt und Verteidigung einigten sich erneut auf Bewährungsstrafen

Das Amtsgericht Leipzig scheint einen Umgang mit dem Prozessmarathon zum Überfall auf Connewitz Anfang 2016 gefunden zu haben: »Geständige Einlassungen« der Angeklagten gegen Bewährungsstrafen, lautete die Formel im dritten Prozess erneut. Erkenntnisse über Tathergang oder … weiterlesen

Kultur

Bühne oder Leinwand?

Theaterliveübertragung aus London: Wie viel bleibt atmosphärisch übrig? Erste Annäherung

Oper im Kino? Ballett auf der Leinwand? Nächsten Montag beginnt die neue Saison der Liveübertragungen aus dem Royal Opera House in London – man kann sie auch in Leipzig sehen. Ein kleiner Überblick auf die … weiterlesen

Essen & Trinken

Dankbar in der Fleischerei

Mit Toni Krätzer beginnt in der Jahnallee eine neue Ära

In der ehemaligen Fleischerei auf der Jahnallee weht frischer Wind, seit Toni Krätzer sie als Dankbar neu eröffnete. Auf den ersten Blick wirkt sie mit den originalen Fliesen und der Jugendstildecke, über die der Denkmalschutz … weiterlesen

Politik

Die studierte Rechte

Über den Einfluss von radikalen Rechten mit Universitätsabschluss in Leipzig und Halle

Wer in letzter Zeit die Medien verfolgt hat, verfügt über ein klares Bild des typischen Rechtsradikalen: Stiernackig, brüllend und mit Fischerhut in Deutschlandfarben. Der pressefeindliche #Hutbürger und die mehreren tausend gewaltbereiten Rechtsextreme, die Ende August … weiterlesen

kreuzer plus | Kultur

Die Kinozeichnerin

Im Osten der Stadt fasst eine Leipzigerin ihre Liebe zum Film in Comic-Panels

Im Reginapalast werden die Kinostarts nicht einfach nur mit Postern angekündigt: In den Schaukästen finden sich immer wieder Illustrationen, Comics und Basteleien, die Lust machen auf den Filmgenuss. Wir haben die geheimnisvolle Zeichnerin, die ihren … weiterlesen

Politik

Im Schnellverfahren

Für den dritten Connewitzprozess wurden bereits alle Zeugen abbestellt

Diesen Mittwoch wird am Amtsgericht Leipzig zum dritten Mal der Angriff von Neonazi-Hools auf Geschäfte und Kneipen in der Wolfgang-Heinze-Straße im Januar 2016 verhandelt. Zeugen sollen diesmal gar nicht erst gehört, das Urteil hingegen noch … weiterlesen

Filmkritik | Kultur

Kino ist das neue Streamen

Die Kinostarts im Überblick und was sonst Filmisches in der Stadt geschieht

Es sind spannende Zeiten für Filmfreunde. Gerade wurden die Streamingdienste noch als Kino-Killer verteufelt, da gewinnt mit Alfonso Cuaróns »Roma« erstmals ein von Netflix produzierter Film ein A-Festival. Noch dazu wäre der Preisträger des Goldenen … weiterlesen

Ausflug & Reise

Veganes Jagen

Pfeile frei: Auf dem 3D-Bogen-Parcours verbindet sich Bogensport mit Wanderlust

Dieser Gegner wird kein leichter sein. Mit ausgebreiteten Armen stolziert der Berggorilla hoch oben auf einem Abhang. Bloß nicht die Nerven verlieren und stattdessen den Bergrücken in vierzig Metern Entfernung ins Visier nehmen. Pfeil einlegen, … weiterlesen

Heavy Celeste

Aua, mein Nacken

Der Oktober begann brachial: Nach Enslaved und Noctem ist noch lange nicht Schluss

Schon der erste Tag des Monats suchte die Metal-Gemeinde heim. Mindestens drei Abschusstermine hielt der Montag vor: Aus dem Angebot Black Label, Unterholz, Mörtelwerk wählte ich letzteres aus. (Liebe Veranstalter, sprecht Euch doch ein bisschen … weiterlesen

kreuzer plus | Kultur

»Jetzt ist immer«

Das Lindenow-Festival feiert den Leipziger Westen am ersten Oktoberwochenende

Wir sind stärker, wenn wir uns zusammentun«, mit dieser Erkenntnis taten sich vor zehn Jahren in Lindenau die Akteure vom Kunstraum D21, der Projekt- und Hörgalerie A und V sowie dem Kunstraum Kuhturm zusammen. Es … weiterlesen