Aktuelles

Tagestipps

Film

Cleo

Was Erik Schmitt mit seinem Spielfilmdebüt ersponnen hat, ist nichts weniger als die längst überfällige, bezaubernde deutsche Antwort auf »Die fabelhafte Welt der Amélie«. Mit … mehr erfahren

Film

Once Upon a time in ...

Hollywood«: Quentin Tarantinos neunter - und damit nach eigener Aussage vorletzter - Film ist eine glänzend besetzte Hommage an das Hollywood der Sechziger, in dem … mehr erfahren

Film

Pulp Fiction

Kult-Gangsterfilm, mit dem Quentin Tarantino 1994 die Goldene Palme in Cannes gewann und beim Publikum seinen Durchbruch feierte. Mit endlos vielen Zitaten wildert »Pulp Fiction« … mehr erfahren

Aus den Ressorts

Kultur

Alberner Helge

Helge Schneider besingt das Leben als Bett aus Pflaumen und Mus

Nonsens und Niveau – kein anderer kann diese beiden Größen so gut miteinander verbinden wie Helge Schneider. Am Dienstagabend ist der Künstler auf der Parkbühne im Clara-Zetkin-Park zu sehen und zu hören. … weiterlesen

Verlosungen

Verlosung

Achtung, es gilt: Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, schreibt eine e-Mail für den gewünschten Gewinn und gibt seinen vollständigen Namen an. Bitte nur eine e-Mail für einen Gewinn pro Person versenden. Die Gewinner werden per … weiterlesen

Politik

»Leere Worthülsen«

Erster Berufungsprozess zum Connewitz-Angriff: Bewährung gegen nachgeschobene Geständnisse

Am Amtsgericht schwiegen sie, vor dem Landgericht sagten sie nur wenig mehr: Zwei Beteiligte des Neonazi-Angriffs auf Connewitz wurden in zweiter Instanz zu Bewährungsstrafen verurteilt – nach rudimentären Geständnissen. Die Staatsanwaltschaft kritisierte »leere Worthülsen« und … weiterlesen

Stadtleben

Das Beste zum Schluss

Die Veranstaltungstipps zum Wochenende

Freitags legt die Geschäftigkeit im Hafen an, das Getriebe darf zur Ruhe kommen. Landgang! Orientierung gibt es hier: Ausgewählte Ausgehtipps aus der kreuzer-Redaktion zum Ende der Woche. Wem das nicht genug ist, der guckt noch … weiterlesen

Politik

Ein Jahr #le1101prozess

Die gesamte Berichterstattung zu #le1101 und den Leipziger Connewitz-Prozessen auf einen Klick

Seit exakt einem Jahr wird in Leipzig der vermutlich größte koordinierte Angriff von Neonazis und Hooligans der vergangenen zwei Jahrzehnte verhandelt: der »Sturm auf Connewitz«. Als einziges journalistisches Medium hat der kreuzer jeden Prozess … weiterlesen

Stadtleben

»In einer Wolke Glühwürmchen«

Natur-Nerdin: Birte Sedat über Miniabenteuer gleich vor der Haustür

Birte Sedat betreibt mit Torsten Schneyer den Blog »Nerds in der Wildnis«. Sie hat den kreuzer zu sich nach Hause eingeladen, wo sie mit Schneyer und den Rostkappenpapageien Puck und Pixie lebt. Auf dem Wohnzimmer … weiterlesen

Stadtleben

Premiere in der Regionalliga

Leipziger Fußballfrauen starten in die Regionalsaison

Mit gleich drei Leipziger Mannschaften startet am Wochenende die Regionalliga Nordost der Frauen. Vor einigen Jahren wurde in der Stadt zwar noch erste und zweite Bundesliga gespielt, es stand aber auch schon einmal schlimmer um … weiterlesen

Politik

Zukunft umkrempeln

kreuzer-Talk: Das Streitgespräch über die richtige Strategie zur Landtagswahl

Wenige Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen trafen sich die beiden Initiativen »Sachsen umkrempeln« und »Zukunft Sachsen« zum Schlagabtausch in der kreuzer-Redaktion. Was sie sich zu sagen hatten, können Sie hier in voller Länge nachhören … weiterlesen

Essen & Trinken

Ab durch die Mittagspause

Kantinen-Check: Diese öffentlichen Mittagstische können wir wärmstens empfehlen

Wenn im Kloster das Refektorium zur buchstäblichen Wiederherstellung der Gottesanbeter diente, so ist die Kantine der Mittagstisch für Arbeiter und Angestellte. Schlange stehen und Selbstbedienung sind die Kernelemente dieser preiswerten Ernährungsmöglichkeiten. Doch die Einrichtungen widerlegen … weiterlesen

Kultur

Bauboom nach Babybauch

Das Bauprogramm »Leipzig-Kitas« soll zusätzliche Plätze im Kitabereich schaffen

Der Bau der »Leipzig-Kitas« geht voran. Die erste wurde bereits eingeweiht, weitere Kitas sollen noch 2019 folgen. Doch der Bau ist teurer als gedacht, Termine für die Eröffnung verschieben sich und Erzieherinnen und Erzieher fehlen. … weiterlesen

Kultur

Hoch die Wände, Wochenende

Ein Vierteljahrhundert Extrem-Metal, ein Vierteljahrhundert Party.San Open Air

»The only walls we build are walls of death«: Der Lieblings-T-Shirt-Spruch war beim 25. Party.San Open Air schnell gefunden. Der beste Bandauftritt war da zunächst nicht ganz so leicht auszumachen – es gab einfach zu … weiterlesen

Stadtleben

Tanz vor dem Vulkan

Das Klimacamp Leipziger Land zog am Samstag tanzend zum Kohlekraftwerk Lippendorf

Mit einstudierten Choreografien endete die Demonstration »Tanz und schwitz für Pödelwitz«. Etwa 500 Menschen beteiligten sich am Samstag an der Demonstration von Neukieritzsch bis zum Kohlekraftwerk Lippendorf bei Leipzig. Sie protestierten gegen den Abriss des … weiterlesen

kreuzer plus | Stadtleben

»Ich habe mich hochgelesen«

Susanne Metz leitet die Leipziger Städtischen Bibliotheken. Ein Gespräch über Lesen im 21. Jahrhundert und Berlinvergleiche, Orte der Begegnung und Mahngebühren

»Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt«: Zugegeben: Jorge Luis Borges’ Zitat ist ausgelatscht. Die Stadtbibliothek am Leuschnerplatz beschreibt es aber treffend. Hier im lichten Obergeschoss hat Susanne Metz ihr Büro. … weiterlesen

kreuzer plus | Politik

Suche nach Profil

Welche Richtung schlagen die Sozialdemokraten nach dem enttäuschenden 
Stadtratswahlergebnis ein?

Leipzig ist die sächsische Hochburg der SPD. Doch bei den Stadtratswahlen im Mai 2019 fuhren die Sozialdemokraten erhebliche Verluste ein. Was bedeutet das für den zukünftigen Kurs? Und wie verhält man sich zur erstarkten AfD? … weiterlesen

Sport

Sports & Stories

Die Sportkolumne zu bewegten Körpern und dem ganzen Drumherum

Roter Stern Leipzig begeht in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag – Anlass genug, um ordentlich zu feiern. Am Samstag lädt der RSL zum Vereinsfest 2.0 in den Sportpark Dölitz. … weiterlesen

Essen & Trinken

Echter Schatzhort

Die Nepomuk Bar erzählt eine wundersame Geschichte von Pechvogel und Halbdrachen

Vom Raub zum Buch, vom Buch zur Bar: Mit »die cops ham mein handy«, einer SMS-Sammlung im Reclamformat, sammelte Webdesigner Lukas Adolphi das Startkapital für seine eigene Bar in Leipzig. Schöne Geschichte! … weiterlesen

kreuzer plus | Kultur

»Antisemitischer Jammerossi«

Kabarettist Uwe Steimle mimt den Fremdenfeind und flirtet mit NS-Slogans. Was die Leipziger Kabarettszene dazu sagt

Kabarettist Uwe Steimle bediente im MDR fremdenfeindliche Ressentiments und provozierte mit NS-Anspielungen. Alles Satire, oder? Das sagt die Leipziger Kabarettszene über den Mann, dem Pegida-Chef Lutz Bachmann seine Bewunderung aussprach. … weiterlesen

Stadtleben

Ein Viertel erhalten

Häuserkampf in der Südvorstadt: Bewohner wollen bezahlbaren Wohnraum erhalten – und Investorenpläne ermöglichen

Vier Häuserblöcke in der Südvorstadt sollen teuer saniert werden. Seit Jahren stehen die Gebäude nahezu leer. Die verbliebenen Bewohner möchten eins der Häuser kaufen und bezahlbaren Wohnraum erhalten. Auch der Weg für die Sanierungspläne wäre … weiterlesen

Stadtleben

U18-Wahlen auf Rekordkurs

Vor der Landtagswahl in Sachsen: Zahlreiche Angebote geben Kindern und Jugendlichen eine politische Stimme

U18 Wahlen, Plakatwettbewerbe und Workshops. Kurz vor der sächsischen Landtagswahl am 1. September gibt es viele Angebote für Kinder und Jugendliche sich, am Wahlprozess zu beteiligen. Eine Auswahl für Leipzig. … weiterlesen

Stadtleben

Im Visier

Leipzig muss Kunst, Kultur, Wissenschaft und Sport stärker für Gäste bewerben

Hoteleröffnungen en masse: Soll dem Boom keine Pleite folgen, braucht die Stadt eine neue Marketingstrategie, kommentiert Gastro-Redakteurin Petra Mewes. … weiterlesen

Kultur

Bewegte Bilder

Die Initiative »Kino in Bewegung« tourt durch Sachsen – und fördert die Kommunikation zwischen Stadt und Land

Mit Menschen in sächsischen Kleinstädten und Dörfern ins Gespräch kommen: dafür nutzen Studierende und Lehrende der Hochschule für Grafik und Buchkunst das Medium Film. Die Initiative »Kino in Bewegung« sucht in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern … weiterlesen

Essen & Trinken

Kaffee, Kuchen, Flair und Vinyl

Mit dem Café Pendo zieht Punk'n'Brioche in Connewitz ein

Wer in Connewitz gemütlich sitzend einen Kaffee trinken und dazu Kuchen genießen will, war lange Zeit auf Bäckereiketten angewiesen oder musste in die Südvorstadt fahren. Wie sehr den Leuten hier ein »richtiges« Café fehlte, 
bekommen … weiterlesen

Politik

»Schleichende Gentrifizierung«

Stadtsoziologe Dieter Rink über bezahlbares Wohnen und die (Ohn-)Macht der Kommune

Dieter Rink forscht als Professor für Stadt- und Umweltsoziologie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung über bezahlbares Wohnen, Verdrängung und die Grenzen der Politik. … weiterlesen

kreuzer plus | Politik

Billig? Teuer? Leipzig!

In Leipzig kann man günstig wohnen, das kann aber sehr teuer sein. Ein Blick auf den Wohnungsmarkt

600.000: Zum vierten Mal in seiner Geschichte springt Leipzig über diese Einwohnermarke. Im Oktober soll es so weit sein. Erwartungsvoll schielen die einen auf diese Zahl, verheißt sie ihnen doch gute Einnahmen bei Mieten und … weiterlesen