Aktuelles

Tagestipps

Clubbing

Traphouse XI

Zum mittlerweile elften Mal lädt das Elipamanoke ins Traphouse: Die Party ist in diesem Monat das prominenteste Datum für alle, die begeistert sind von schleppenden … mehr erfahren

Theater

Disko

Your disco: Wolfram Hölls Auftragswerk verwandelt die Diskothek zur Disko, in der zwischen Harmonien und Dissonanzen allerlei Menschliches verhandelt wird. Der angekündigte Talk mit dem … mehr erfahren

Theater

Magnificat

Bach geht immer in Leipzig. Doch nicht nur aufgrund des Lokalbezugs holt Ballettdirektor Mario Schröder den Barockkomponisten erneut auf die Bühne. Ihn reizt das choreografische … mehr erfahren

Aus den Ressorts

Kultur

Leerer Protest

HGB-Rundgang 2019: Weiße Wände als Kritik an Hochschulpolitik

Der diesjährige HGB-Rundgang hat sich bereits jetzt das Siegel »einzigartig« gesichert: Viel Wandweiß und leere Räume sind bis Sonntag in der Wächterstraße zu sehen – aus Protest gegen Kürzungen und Zielvorgaben. Für Freitag wird die … weiterlesen

Politik

Das Katastrophen-Team scheint bereit

Schreckensszenarien und Rechenspiele beim kreuzer-Talk zu Rot-Rot-Grün

»Rot-Rot-Grün ist möglich! Oder nicht?« Um diese Frage zu klären, lud der kreuzer zum Talk ins Neue Schauspiel. Das Gespräch der Parteienvertreter drehte sich allerdings weniger um inhaltliche Debatten und gemeinsame Zukunftsvisionen – vor allem … weiterlesen

Politik

Der Patient lebt

Zahlen und Analysen zum großen Mitgliederzuwachs linker Parteien

Geht es wieder um was? Mehr Menschen in Sachsen wollen sich einmischen und treten in politische Parteien ein. … weiterlesen

kreuzer plus | Kultur

Endlich. Neu

Das Lofft ist in sein eigenes Theaterhaus auf der Spinnerei gezogen

Das Lofft-Theater hat nun endlich sein eigenes Theaterhaus auf dem Spinnereigelände. Aktuell ist man noch mitten im Umzug. Ende März lädt das Theater zum Eröffnungsfestival. … weiterlesen

Politik

»Wer meine Stadt zerkloppt, hat hier schlechte Karten«

Bewährung trotz rhetorischer Härte vs. erneute Haftstrafen in Connewitz-Prozessen

Insgesamt zehn Personen mussten sich in den letzten Tagen in drei Prozessen am Amtsgericht wegen des »Sturm auf Connewitz« verantworten. Erneut zeigte sich, dass für Bewährungsstrafen bereits minimale Einlassungen ausreichen. Wer schweigt, wird hingegen zu … weiterlesen

Film

Originale aus China

Zum 6. Mal gibt das Chai-Filmfestival einen Einblick in chinesische Lebenswelten

Am Donnerstag beginnt das »Chai-Filmfestival« in Leipzig und bietet zum 6. Mal einen Einblick in chinesische Lebenswelten. … weiterlesen

Kultur

Diskurs und Disko

Leere Ateliers und Werkstätten beim diesjährigen HGB-Rundgang

Beim HGB-Rundgang 2019 werden keine Werke der Studierenden zu sehen sein. Diese möchten damit auf aktuelle Hochschulpolitik aufmerksam machen und laden zum Diskurs. Allein die Eröffnungs-Party soll wie gewohnt stattfinden. … weiterlesen

kreuzer plus | Kultur

»Große Autoren sind für alle da«

Thorsten Ahrend über seine Arbeit als Leiter des »Haus des Buches«

Seit dem 1. Dezember 2018 ist Thorsten Ahrend der neue Leiter des »Haus des Buches«. Seine Arbeit beim Wallstein Verlag hat er dafür aufgegeben. Im Gespräch erzählt er, wie es dazu kam und was er … weiterlesen

kreuzer plus | Stadtleben

Ich erinnere

9 aus 89 – Leipziger erzählen vom Herbst 1989

Die rote Jacke auf dem Boden, der Platz des Himmlischen Friedens im Kopf, Totschläger und Pistolen, die Straßenbahnlinie 28, ein umgeschmissener Trabi in Köln, ein Witz, Neonazis und Patrick Swayze – die Bilder und Geschichten … weiterlesen

Sport

»Großartige Stimmung«

Der Konflikt zwischen RB Leipzig und seinen Anhängern schwelt weiter

Beim letzten Heimspiel hing keine einzige Zaunfahne im Fanblock der Roten Bullen – einzig eine kritische Mahnung an die Vereinsführung war zu sehen. Diese sprach trotzdem von »großartiger Stimmung«. Der Konflikt zwischen RB Leipzig und … weiterlesen

Kultur

»Harmonien und Dissonanzen«

Der Dramatiker Wolfram Höll über House-Disko und die Freiheit von Auftragswerken

Wolfram Höll ist gebürtiger Leipziger und arbeitet regelmäßig mit dem hiesigen Schauspiel zusammen, auch wenn er mittlerweile in Biel lebt. Mit dem kreuzer sprach der zweimalige Mülheimer Dramatikerpreisträger über sein Schreiben. … weiterlesen

Politik

»Ich glaube, da können wir diesmal auch drauf verzichten«

Chat-Protokolle über Bewaffnung bringen keine Wende in Connewitz-Prozessen

In den »Connewitz-Prozessen« am Amtsgericht Leipzig spielen Angriffe auf Personen weiterhin keine Rolle. Trotz Chat-Protokollen, in denen ein Angeklagter anscheinend über genau die Waffen schreibt, mit denen an dem Abend Menschen verletzt wurden. … weiterlesen

Stadtleben

Anspruchsvolle Bistroküche

»Friedas Restaurant« setzt in Leipzig einen eigenen, originellen Akzent

Lisa Angermann eröffnet mit ihrem Partner Andreas Reinke ein Restaurant in der ehemaligen Brasserie in der Menckestraße. »Restaurant Frieda« setzt auf hiesige Küche und verbindet diese mit internationalen Einflüssen. Die junge Köchin gewann 2017 den … weiterlesen

Kultur

»Ich bin fasziniert vom Brexit«

Sophie Hunger über die großen Themen: Europa, Feminismus und Liebeskummer

Als wir Sophie Hunger das erste Mal live sahen, warf sie eine Wasserflasche von der Bühne und traf direkt einen Fan. Ansonsten sind Konzerte der Schweizer Musikerin mehr als empfehlenswert. Genauso wie ihre sechs Platten, … weiterlesen

Stadtleben

»Nazi Kiez« vs. weltoffenes Leipzig

Ein Gastbeitrag über rechte Raumnahme in Kleinzschocher

Rechtsextreme Aufkleber, eingeritzte Hakenkreuze an Haltestellen und faschistische Parolen in der Öffentlichkeit: Ein Gastbeitrag über rechte Raumnahme in Kleinzschocher und wie Anwohnerinnen und Anwohner dagegen aktiv werden. … weiterlesen

Film

Tanz mit den Bären

Zwei Produktionen mit Leipziger Beteiligung stehen im Wettbewerb der 69. Berlinale

Wenn am Donnerstag die Berlinale eröffnet, beginnt auch für einige Leipziger die spannende Phase im Kampf um den Goldenen Bären. Bei der 69. Ausgabe der Internationalen Filmfestspiele Berlin stehen auch zwei Produktionen mit Leipziger Beteiligung … weiterlesen

kreuzer plus | Stadtleben

»Es gibt viel mehr«

Bauhaus-Vizedirektorin Regina Bittner über 100 Jahre Avantgarde, würdiges 
Gedenken an 89 und Stadthäuserzitate

Ausgerechnet gegenüber vom Gohliser Schlösschen wohnt die Wächterin über das Bauhaus. Regina Bittner ist Vizechefin im Dessauer Bauhaus. Ihr Wohnzimmer vereint Stuck mit bauhaustypischem Mobiliar aus Stahl. Sie bittet an einen Tisch aus Metall und … weiterlesen

Politik

»Spuren des Kampfes«

2019 laufen die Sperrfristen vieler Akten der Wendezeit aus. Historiker Alfons Kenkmann erzählt, was das bedeutet

Der Blick auf 89 wird sich verändern, prophezeit Historiker Alfons Kenkmann. Die Sperrfristen für Akten und Unterlagen laufen aus. Bürgerarchive machen Nachlässe von damaligen Akteuren zugänglich. Erst jetzt werde es möglich, der soziologischen und politikwissenschaftlichen … weiterlesen

Stadtleben

Wirbel um Schulbegleitungen

Die Stadt kündigt die Zusammenarbeit mit dem Jugendhilfeträger JES

Nach Unstimmigkeiten hat die Stadt Leipzig die Kooperation mit dem Freien Träger der Jugendhilfe »Jung, Engagiert, Sozial« (JES) mit sofortiger Wirkung beendet. Die Schulbegleitung für 55 Leipziger Kinder und Jugendliche wurde in die Hände des … weiterlesen

Sport

»Wie Handball im Wasser«

Älter als Fußball: Der Wasserballsport hat in Leipzig Tradition

Samstagnachmittag, Sportbad an der Elster: Die Wasserballer der HSG TH Leipzig treten in der zweithöchsten Wasserballspielliga gegen den ASC Brandenburg in einem Spitzenspiel an. … weiterlesen

Politik

Die Bagger stehen still

Kohlegegner blockieren Bagger im Tagebau Vereinigtes Schleenhain bei Leipzig

Nach dem Protest für einen raschen Kohleausstieg am Samstag besetzen seit heute Morgen Aktivistinnen und Aktivisten des Klimaschutzbündnisses »Ende Gelände« mehrere Tagebaue in der Lausitz und im Leipziger Land. … weiterlesen