Aktuelles

Stadtleben

Flasche leer

Nach der Fusion der Getränkelieferanten Durstexpress und Flaschenpost soll Leipziger Durstexpress-Mitarbeitern gekündigt werden … weiterlesen

Tagestipps

Literatur

Alternativprogramm

Für Unterhaltung muss jetzt wieder zuhause gesorgt werden. Der optimale Zeitpunkt, um dieses eine Buch zu kaufen, das man schon lange lesen will. Oder ein … mehr erfahren

Theater

Brodsky ... Ferngespräche

Nach den Produktionen »Brodsky« und »Letzte Verse aus dem Eis«, startet die Schaubühne Lindenfels eine neunteilige Serie, die sich mit dem Werk des russischen Lyrikers … mehr erfahren

Kunst

»Groundhog Day«

Thaler Originalgrafik zeigt eine neue Ausstellung des Leipziger Malers Christoph Ruckhäberle - aktuell kann man sie online besuchen. Die zahlreichen Arbeiten sind mit Sprühfarbe auf … mehr erfahren

Aus den Ressorts

Kultur

Erinnern gegen das Vergessen

Wie in der Stadt der Gedenktag am 27. Januar begangen wird

Zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus finden jährlich viele verschiedene Aktionen statt. Dieses Jahr sind sie eingeschränkt, auch seitens der Stadt Leipzig. Dafür bietet die Gedenkstätte für Zwangsarbeit in Leipzig einige alternative Möglichkeiten. … weiterlesen

Der Polizeipräsident sitzt an seinem Schreibtisch
kreuzer plus | Politik

»Als Mensch bin ich auch emotional«

Polizeipräsident Torsten Schultze verlässt nach zwei Jahren Leipzig, als Erinnerung veröffentlichen wir das Interview des Monats im Oktober 2020

Es ist einer der letzten heißen Tage des Jahres, Polizeipräsident Schultze hat die Interview-Anfrage angenommen und ins Polizeipräsidium auf der Dimitroffstraße geladen. Seit seinem Amtsantritt im Februar 2019 ist der Beamte immer wieder im Fokus … weiterlesen

Stadtleben

»Es geht an die Substanz«

Langsam verzweifelt der lokale Einzelhandel am Lockdown

Händlerinnen Jana-Ulrike von der Gönne und Sabine Kuhnhäuser kritisieren Ungleichbehandlung bei der Pandemieabwehr und bauen nun ein Netzwerk auf. … weiterlesen

Stadtleben

Wo kann ich mich gegen Corona impfen lassen?

Die wichtigsten Fragen zur Coronaschutzimpfung in Leipzig

Seit Jahresende läuft die Impfkampagne der Bundesregierung. Auch in Sachsen sind die ersten Menschen gegen das Corona-Virus geimpft worden. Neben Schwierigkeiten bei der Impfstoffbeschaffung gibt es allerdings Anzeichen, dass die Impfbereitschaft nur mäßig ist. Die … weiterlesen

Kultur

Endlich drüber reden

Der Sammelband »Nichtgesellschaftsfähig« widmet sich dem Alltag mit psychischen Erkrankungen

Unzählige Bücher überfluten den Markt. Linn Penelope Micklitz und Josef Braun helfen einmal wöchentlich auf »kreuzer online« bei der Auswahl. Diese Woche erfährt Literaturredakteurin Linn Penelope Micklitz mehr über Alltag und Ausnahmesituationen von Menschen mit … weiterlesen

Stadtleben

Ausflugsziele im 15-Kilometer-Radius

Ferne muss nicht weit weg sein – Empfehlungen für Ausflüge in Lockdown-Zeiten

Die Tage werden länger, auch wenn man es noch nicht so richtig merkt. Um Sonne an die Gesichtshaut zu lassen, braucht es keine lange Reise. Drei kurze Trips führen an den Stadtrand … weiterlesen

Kultur

Kultur von unten

Endlich neu aufgelegt: »Haare auf Krawall« erzählt von der Schmuddelkindern der Stadtgeschichte

Nazis auf den Montagsdemos und Hausbesetzungen, VoPo-Schikane und Kellerrock: Wer etwas über die Leipziger Vor- und Wendezeit aus subkultureller Perspektive erfahren wollte, kommt an »Haare auf Krawall« nicht vorbei. Lange war der Sammelband mit Stimmen … weiterlesen

+++ Kurzmeldung

Take-Away-Angebote

Auf der Seite »Take Away« hat der kreuzer rund 100 Restaurants, Bars, Cafés und Kneipen in einer Liste mit Bestellmöglichkeiten gesammelt.

Viel Spaß beim Schlemmen out of the box

Die kreuzer Gastronomie- und Service-Redaktion

Kultur

Bis Ostern kein Theater

Zumindest bleiben die städtischen Bühnenhäuser bis dahin geschlossen

Die Leipziger Theater müssen bis Ostern geschlossen bleiben. Das teilten Oberbürgermeister Jung und Kulturbürgemeisterin Jennicke mit. Betroffen sind demnach Oper, Gewandhaus, Schauspiel und Theater der jungen Welt. … weiterlesen

Stadtleben

Flasche leer

Nach der Fusion der Getränkelieferanten Durstexpress und Flaschenpost soll Leipziger Durstexpress-Mitarbeitern gekündigt werden

Das Lager des Getränkelieferanten Durstexpress in Leipzig soll geschlossen – und allen Mitarbeitern gekündigt werden. Das geht aus Informationen hervor, die dem kreuzer vorliegen. Grund dafür ist die Fusionierung mit dem Konkurrenten Flaschenpost. Eine umfassende … weiterlesen

Kultur

»Für uns sind alle Pommes schön«

Auf Instagram posten zwei Personen aus Leipzig niedrigschwellige Pommesbewertungen

Lara und Fabian, die ihre Nachnamen lieber nicht in einem Magazin lesen möchten, sind Pommes-Influencer: Gemeinsam bewerten sie Pommes auf dem Instagram-Account @pommesleipzig. Im Mai 2020 eröffneten sie den Account, jetzt ist er über 1.600 … weiterlesen

Kultur

»Komm Wildnis in unsere Häuser«

Ein Buch um wenigstens gedanklich weg zu fahren

Unzählige Bücher überfluten den Markt. Linn Penelope Micklitz und Josef Braun helfen einmal wöchentlich auf »kreuzer online« bei der Auswahl. Diese Woche taucht Literaturredakteurin Linn Penelope Micklitz mit Daniela Danz ins Dickicht — mit Gedichten … weiterlesen

Kultur

Einzelgänger

Enno Seifried macht Dokumentarfilme und bewanderte dafür »Deutschland zu Fuß«

Enno Seifried ist ein Filmemacher auf Umwegen: Erst seine Leidenschaft für verlassene Orte trieb ihn zur Dokumentation. In seinen Filmen geht er auf Entdeckungsreise und wandert dafür auch gern mal durch Deutschland zu Fuß. Der … weiterlesen

Kultur

»Wir kommen manchmal zu anderen Einschätzungen«

Im Interview mit Steven Hummel über die neue Broschüre »Leipziger Zustände«

Vor Kurzem wurde die siebte Broschüre der »Leipziger Zustände« veröffentlicht. Sie informiert über diskriminierende Ereignisse in der Region. Herausgegeben wird sie alle zwei Jahre vom Verein chronik.LE, der faschistische und rassistische Fälle in und um … weiterlesen

Stadtleben

Ein Abbruch unter Aufsicht

Zur Versorgung von ungewollt Schwangeren in Leipzig

Zuletzt berichtete der kreuzer über die eingeschränkten Möglichkeiten für Schwangerschaftsabbrüche in Polen. Dabei wird auch die Versorgungslage in Deutschland zunehmend kritisiert. Betroffene, Beratende und Aktivisten berichten über die Situation in Leipzig. … weiterlesen

Kultur

Offener Brief aus der »Runden Ecke«

Eine Gruppe von zehn aktiven und ehemaligen freiberuflichen Gruppenbegleiterinnen im Museum in der Runden Ecke bezieht erneut Stellung

Aktive und ehemalige freiberufliche GruppenbegleiterInnen solidarisieren sich mit den zehn Menschen, die der Vorstand des Bürgerkomitees Leipzig, Träger des Museums Runde Ecke, ablehnte, und setzen sich für eine grundsätzliche Erneuerung der Institution ein. … weiterlesen

Kultur

Die Lyrikerin Barbara Köhler ist tot

Erinnerungen an erste Begegnungen

Barbara Köhler ist bekannt für ihre Gedichte und Essays. In der DDR aufgewachsen, arbeitete sie zunächst am Theater in Karl-Marx-Stadt und studierte dann am Leipziger Institut für Literatur. Nun ist sie im Alter von nur … weiterlesen

Periskop | Spiel | Spiel

Zocken für Gerechtigkeit

Manouchehr Shamsrizi philosophiert über Computerspiele

Man kann es nicht oft genug betonen: Als »Homo ludens« entwickelt der Mensch seine kulturellen Fähigkeiten vor allem über das Spiel und entdeckt so seine individuellen Eigenschaften. Während wir spielen, erfahren wir die Zwänge der … weiterlesen

kreuzer plus | Stadtleben

Wie der kreuzer in die Welt kam

Hier erzählen wir wie alles begann

Der Leipziger Buchhändler Peter Hinke ist einer der Mitbegründer des Connewitzer Kreuzer, aus dem das Stadtmagazin kreuzer hervorging. Hier erzählt er aus der Zeit von der Gründung des Connewitzer Kreuzer im September 1990 bis zur … weiterlesen

Stadtleben

Wer testet, gewinnt

Das Alphaomega Labor in Leipzig-Wiederitzsch wertet bis zu 3.500 Corona-Tests pro Woche aus

Seit Beginn der Corona-Pandemie berichten viele Medien von den Berufsgruppen und Branchen, die darunter leiden. Doch bei manchen ist das Gegenteil der Fall. Neben Verbrauchermärkten, Streaming-Anbieterinnen und Versandhändlern profitieren auch medizinische Dienstleister enorm von der … weiterlesen

Kultur

Katzen im Kopf

»Der Schriftsteller und die Katze« erzählt vom Erfinden

Unzählige Bücher überfluten den Markt. Linn Penelope Micklitz und Josef Braun helfen einmal wöchentlich auf »kreuzer online« bei der Auswahl. Diesmal liest Familienredakteur Josef Braun »Der Schriftsteller und die Katze« und begleitet die beiden Protagonisten … weiterlesen