Aktuelles

Tagestipps

Film

The Last Laugh

Die Auschwitz-Überlebende Renee Firestone, aber auch Comedygrößen wie Mel Brooks, Sarah Silverman und Jerry Lewis sprechen darüber, ob und wie man über den Holocaust lachen … mehr erfahren

Film

Die Frau im Mond

Zum 50. Jahrestag der Mondlandung zeigt das Stummfilmkino »Die Frau im Mond« von Fritz Lang mit Live-Begleitung von Matthias Hirth: Auf dem Mond werden Goldvorkommen … mehr erfahren

Film

Das melancholische Mädchen

Susanne Heinrich lässt ihr melancholisches Mädchen durch eine skurrile Welt spazieren, die unserer nur allzu ähnlich ist. Ein absurdes Vergnügen. Heute in Anwesenheit der Regisseurin … mehr erfahren

Aus den Ressorts

Kultur

Vom Suchen und Finden

Stadtgeschichtliches Museum und Ariowitsch-Haus zeigen vergessene, jüdische Künstler

Anlässlich der Jüdischen Woche zeigen das Stadtgeschichtliche Museum und das Ariowitsch-Haus Werke der beiden jüdischen Künstler Raphael Chamizer und Amos Jaskiel. Die Ausstellungen zeigen, wie viel in der Stadt noch aufgearbeitet werden muss. … weiterlesen

Kultur

Hype von damals heute

Bloc Party spielen ihr großes erstes Album »Silent Alarm« live am Stück

Wie geil muss es 2005 mit 14 gewesen sein, sich das erste Mal von den Drums und Bass von Bloc Party überwältigen zu lassen? Wenn Bloc Party am Dienstagabend auf der Parkbühne im Clara-Park »Silent … weiterlesen

Kultur

Impressionen vom Bachfest 2019

Neue Räume, musikalische Duelle und Zerstreuung

Am vergangenen Sonntag endete das diesjährige Bachfest traditionell mit der h-Moll Messe in der Thomaskirche. Besucher aus über 44 Nationen waren vom 14. bis zum 23. Juni zu Gast in Leipzig, um aus dem Angebot … weiterlesen

Film

»Ein Schlachtfeld«


Mit ihrem Film »Das melancholische Mädchen« identifiziert die Leipzigerin Susanne Heinrich neoliberales Unbehagen und trifft damit den Nerv der Zeit

Susanne Heinrich ist Leipzigerin und weit rumgekommen – sowohl räumlich als auch in der Kunst. Sie singt, sie schreibt, sie filmt. Ihre Romane und Erzählungen erlangten deutschlandweit Bekanntheit, ihr erster Film auch. »Das melancholische Mädchen« … weiterlesen

Stadtleben

Das Beste zum Schluss

Die Veranstaltungstipps zum Wochenende

Freitags legt die Geschäftigkeit im Hafen an, das Getriebe darf zur Ruhe kommen. Landgang! Orientierung gibt es hier: Ausgewählte Ausgehtipps aus der kreuzer-Redaktion zum Ende der Woche. Wem das nicht genug ist, der guckt noch … weiterlesen

Film

Unter freiem Himmel

Das Wanderkino feiert sein zwanzigjähriges Bestehen

Das Wanderkino hat Geburtstag. Vor 20 Jahren gaben die Musiker Tobias Rank und Gunthard Stephan in Wolfennord ihre erste Vorstellung. Nun feiern sie auf der Warze mit einem Stummfilmprogramm ihr Jubiläum. Im Gepäck eine Menge … weiterlesen

Stadtleben

»Erleichtert über das Urteil«

AfD-Anwalt wollte Landesschülerrat per Eilantrag von eigener Klimakonferenz ausschließen lassen – Landesschülersprecher Noah Wehn über das Gerichtsurteil

Am Samstag wird in Leipzig eine vom Landesschülerrat (LSR) organisierte Klimakonferenz stattfinden. Fast hätte jedoch ein Eilantrag aus AfD-Kreisen für den Ausschluss des LSR von seiner eigenen Konferenz gesorgt. Landesschülersprecher Noah Wehn spricht im kreuzer-Interview … weiterlesen

Politik

»Ich habe Sie erkannt!«

Haftstrafe für Connewitz-Angriff: Polizeivideos werden einem Angeklagten zum Verhängnis

In einer Verhandlung zum Neonazi-Angriff auf Connewitz am Donnerstag wurde dem Angeklagten ein Video zum Verhängnis, das seine Verteidigerin eigentlich zur Entlastung nutzen wollte. Die vorsitzende Richterin bewies ein gutes Auge und demonstrierte akribische Vorbereitung. … weiterlesen

Politik

»Vielfalt ist unsere Stärke«

Queerfeministische Debatte über die Perspektiven und Folgen der Landtagswahl

In der vergangenen Sonntagsfrage lagen CDU und AfD mit jeweils 24 Prozent gleichauf. Was heißen solche Prognosen für den Lebensalltag und die Projekte von Frauen und Queers in Sachsen? Um Antworten auf diese Frage zu finden, … weiterlesen

Essen & Trinken

»Wir setzen uns für nachhaltige Ernährung ein«

Deutschlandweit gründen sich seit 2016 Ernährungsräte, nun hat auch Leipzig einen

Am 4. Mai gründete sich in Leipzig ein Ernährungsrat (ER) als Netzwerk von Menschen, die in und um die Stadt das Thema Landwirtschaft und Ernährung auf die Agenda setzen und Einfluss auf die Kommunalpolitik nehmen … weiterlesen

Stadtleben

Zu viele Bewerber, zu wenig Jobs – trotz passender Gesuche

Zahlen und Karten zum Fachkräftemangel: Trotz etlicher Arbeitssuchender bleiben Stellen in Leipzig offen

Wie wirkt sich der Fachkräftemangel in einzelnen Regionen aus und wie sieht die Arbeitsmarktsituation je nach Ausbildungsniveau aus? Gemeinsam mit dem Recherchenetzwerk Correctiv.Lokal hat der kreuzer Daten der Bundesagentur für Arbeit ausgewertet. Für den Großraum … weiterlesen

Stadtleben

Pappwelten

Eine junge Leipziger Firma produziert Spielzeuge aus Karton

Drei junge Leipzigerinnen produzieren Kinderspielzeug aus Karton – nachhaltig und lokal. Ihr Produkt ist auch eine Antwort auf die eigene Unzufriedenheit als Mütter mit dem aktuellen Spielzeugangebot. … weiterlesen

Stadtleben

Weiße Schuhkartongebäude an jeder Ecke

Der Bund der Deutschen Architekten sorgt sich um die zeitgenössische Architektur in Leipzig

Leipzig wächst und braucht Wohnungen, Schulen und Kindergärten. Stellt sich die Frage: Wie ist die Gemütslage von Architekten? Sind sie nicht die glücklichsten Menschen in der Stadt, weil sie nach der Zeit der Schrumpfung nun … weiterlesen

Essen & Trinken

Ä Käffchen bei de Meestern

In Carls Laden duftet es nach Kaffee und Gewürzen

Im ehemaligen Haushaltswarenladen von Carl Dietrich auf der Karl-Liebknecht-Straße werden heute zypriotischer Honig und Sirups aus Karob gehandelt. Dank Dietrichs Urenkel erinnert aber noch einiges an vergangene Tage. … weiterlesen

Kultur

Hof-Compositeur

Beim Bachfest 2019 gibt es eine weniger bekannte Seite des Thomaskantors zu erleben

Beim Bachfest 2019 gibt es eine weniger bekannte Seite des berühmtesten Thomaskantors zu erleben. Der Bachfest-Besucher muss mit seiner Gewohnheit brechen, Bach ausschließlich als getreuen Lutheraner, als vom Glauben durchdrungenen Kirchendiener und Kantor der Thomas- … weiterlesen

Kultur

»Wilde Minen«

Regisseur Frank Heuel über seine Inszenierung zu illegalem Goldabbau in Burkina Faso

Neun Schauspieler, drei Sprachen, zwei Kulturen, ein Stück: Was »Brillante Saleté – Glänzender Dreck« bietet, ist Kunst in vielfältiger Form. Die Produktion des Bonner Fringe Ensembles und des Espace Culturel Gambidi aus Ouagadougou thematisiert das … weiterlesen

Politik

»Ein linkes Gegengewicht schaffen«

Mit einer Bürgerkonferenz in Leipzig soll ein außerparlamentarisches linkes Bündnis gebildet werden

Seit wenigen Tagen geistert die Idee einer Zusammenlegung von SPD und Linken durch die Presse. Jenseits der Parteienlandschaft versucht derzeit eine Bürgerkonferenz ein linkes Bündnis zu bilden. Sie wollen mit einer Art außerparlamentarischen Opposition Druck … weiterlesen

Kultur

Zum Jubiläum: Major-Acts des Major Labels

Jens Rachuts Maulgruppe und EA80 spielen im Conne Island

Kleines Indie-Label mit großem Namen: Das sympathische Major Label feiert sein 20. Jubiläum mit einer minimalistischen Geburtstags-Compilation. Die prominentesten Künstler kommen im Juni auch nach Leipzig. … weiterlesen

kreuzer plus | Politik

Kampf und Kommunikation

Formen, Inhalte und Instrumente der politischen Kommunikation zur Landtagswahl

Politik muss gut beraten sein. Gerade im Wahlkampf schenken die sächsischen Parteien großen Agenturen aus In- und Ausland ihr Vertrauen. So lässt sich die CDU von demselben Büro wie die österreichische ÖVP beraten. Über die … weiterlesen

Comic

Cunst und Crempel

Comics über viel Fleisch, Grusel und andere Beängstigungen

»Warum liegt hier eigentlich Haar?“ – Als sich Jana und Tim diese Frage stellen, ist es bereits zu spät. Da haben sich die beiden Eindringlinge schon zu tief ins dunkle Geheimnis des Leipziger Gemäuers vorgewagt, … weiterlesen

Stadtleben

Geehrt

Rosemarie Haase bekommt den Sächsischen Verdienstorden

Ministerpräsident Michael Kretschmer hat am Mittwoch den Sächsischen Verdienstorden verliehen. Auch Rosemarie Haase aus Leipzig wurde geehrt. Im Februar 2017 führte der kreuzer mit ihr das Interview des Monats, das wir aus aktuellem Anlass noch … weiterlesen

Kultur

Das Beste zum Schluss

Die Veranstaltungstipps zum Wochenende

Freitags legt die Geschäftigkeit im Hafen an, das Getriebe darf zur Ruhe kommen. Landgang! Orientierung gibt es hier: Ausgewählte Ausgehtipps aus der kreuzer-Redaktion zum Ende der Woche. Wem das nicht genug ist, der guckt noch … weiterlesen