Aktuelles

Tagestipps

Film

Big Data

Die »Shorts Attack« greifen unseren alltäglichen Umgang mit elektronischen Hilfsmitteln an. Kann Alexa töten? Ist Widerstand gegen Überwachung möglich? Das Programm »Big Data - Kommunikation … mehr erfahren

Film

Lateinamerikanische Tage

Mexiko, in einer dystopischen Zukunft: Das Land wird vollständig von Drogenkartellen beherrscht, Frauen verschwinden und es gibt immer weniger Menschen. Um ihr Geschlecht zu verbergen, … mehr erfahren

Film

Die Insel der hungrigen Geister

Vor der atemberaubenden Naturkulisse der Weihnachtsinseln spielen sich menschliche Dramen ab, in einer Hochsicherheits-Haftanstalt für Flüchtlinge und Asylsuchende. Gabrielle Bradys sehenswertes Debüt wurde auf dem … mehr erfahren

Aus den Ressorts

kreuzer plus | Kultur

Im Herbst neu

Vier junge Literaturakteure ziehen den Leipziger Literarischen Herbst neu auf

Der Leipziger Literarische Herbst startet dieses Jahr mit neuem Team, neuem Konzept und neuem Programm. … weiterlesen

Essen & Trinken

Außen Verdruss, innen Genuss

Die Fassade des Restaurants Dufour21 sollte niemanden abschrecken

Die Diskrepanz zwischen der Hülle und dem gastlichen Innenleben könnte kaum größer sein: In einer steril wirkenden Wohnanlage bietet das Dufour21 französisch angehauchtes Fine Dining … weiterlesen

Verlosungen

Verlosung

Achtung, es gilt: Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, schreibt eine e-Mail für den gewünschten Gewinn und gibt seinen vollständigen Namen an. Bitte nur eine e-Mail für einen Gewinn pro Person versenden. Die Gewinner werden per … weiterlesen

Sport

Jugend fort

Kolumne: Eine Saison mit Rasenballsport Leipzig

Im dritten Teil ihrer Kolumne beschäftigt sich das Blogkollektiv »Zwangsbeglückt« mit der Suche nach dem selbstgezüchteten Nachwuchs bei RB Leipzig … weiterlesen

Stadtleben

Das Beste zum Schluss

Die Veranstaltungstipps zum Wochenende

Freitags legt die Geschäftigkeit im Hafen an, das Getriebe darf zur Ruhe kommen. Landgang! Orientierung gibt es hier: Ausgewählte Ausgehtipps aus der kreuzer-Redaktion zum Ende der Woche. Wem das nicht genug ist, der guckt noch … weiterlesen

Kultur

Gesicht geben

Die »Uferfrauen« erzählen vom lesbischen L(i)eben in der DDR. Die Leipzigerin Barbara Wallbraun hat zugehört

Liebe unter Frauen wurde in der DDR kaum öffentlich thematisiert – und auch nach dem Mauerfall nur langsam aufgearbeitet. Aufzeichnungen und Filme gab es kaum. Die Leipzigerin Barbara Wallbraun hat mit »Uferfrauen« ihr dokumentarisches Langfilmdebüt … weiterlesen

Stadtleben

In Luft aufgelöst

Quecksilberrecycling im Wohngebiet: Grünen-Politikerin warnt, Umweltamt sieht keine Gefahr

In Leipzig-Plagwitz bereitet eine Firma hochgiftiges Quecksilber auf – nur wenige Meter entfernt von den nächsten Wohnhäusern. Bereits Anfang 2019 berichtete der MDR über erhöhte Quecksilberwerte im Boden, geändert hat sich seitdem wenig. Das Amt … weiterlesen

Stadtleben

Platzvergaben

Das Kivan-Portal hilft Eltern, einen Kitaplatz zu finden – und macht Probleme deutlich

Ein Online-Portal soll Eltern in Leipzig dabei helfen, einen Kitaplatz zu finden – das System funktioniert, zeigt aber auch Problemfelder auf. … weiterlesen

kreuzer plus | Kultur

Der Anspruch und die Folgen

Das Leipziger Höhlenkollektiv arbeitet mit Rap und Respekt

Künstler des Verbunds Höhlenkollektiv wollen die Gesellschaft mit Conscious Rap über Politik und Respekt zum Nachdenken anregen. Die Rapper Sayes, Brkn1 und Eismann berichten über ihre Erfahrungen in Workshops mit Jugendlichen und Senioren und erklären, … weiterlesen

Stadtleben

Verschlusssachen

Zahlreiche Grenzmuseen erinnern an die Teilung – und geben für Gegenwart 
und Zukunft eine Menge zu denken auf

Der Mauerfall 1989 war nicht nur ein Symbol der Freiheit, für die DDR-Bevölkerung bedeutete er reale Bewegungsfreiheit. Mit dem EU-Schengenraum wurde sie ab 1995 noch größer. Was geschlossene Grenzen damals bedeuteten, lässt sich in einigen … weiterlesen

kreuzer plus | Politik

»The kids are not alright in Ostdeutschland«

Der Soziologe Matthias Quent über die Wahlergebnisse der AfD, die fehlende Zivilgesellschaft im Osten und warum Rechtsaußen auch bei jungen Leuten zieht

Sein aktuelles Werk »Deutschland rechts außen« sei das Buch der Stunde, sagte der Deutschlandfunk über den Soziologen Matthias Quent. Im Interview spricht er über fehlende Zivilgesellschaft im Osten und die Mär vom »Protestwähler«. … weiterlesen

Kultur

»Ein animiertes Drama«

Die Regisseure Ralf Kukula und Matthias Bruhn über ihren Film »Fritzi – Eine Wendewundergeschichte«

Das Jahr 1989 in Leipzig aus Sicht einer Zwölfjährigen: Ralf Kukula aus Dresden und Matthias Bruhn aus Köln haben daraus einen berührenden Animationsfilm gemacht. Im Interview sprechen sie über die lange Produktionszeit, politische Botschaften und … weiterlesen

Kultur

Angst vor Gewalt

»Bösemann« erzählt Kindern und Eltern von einem schwierigen Thema

Unzählige Bücher überfluten den Markt. Linn Penelope Micklitz und Josef Braun helfen einmal wöchentlich auf »kreuzer online« bei der Auswahl. Diesmal schreibt Familienredakteur Josef Braun über »Bösemann« von Gro Dahle und Svein Nyhus. … weiterlesen

Essen & Trinken

Mokka statt Bücher

Das Café Bigoti lädt zu heißen und kalten Espressi ein

»Addicted to coffee« lautet das Motto des Café Bigoti. Dort, wo seit 1937 eine Buchhandlung mit christlichem Profil existierte, dreht sich nun alles um hochwertigen Kaffee. … weiterlesen

Politik

»Chancen durch Kopfnoten eingeschränkt«

Das Verwaltungsgericht Dresden hat Kopfnoten für rechtswidrig erklärt – Joanna Kesicka vom Landesschülerrat über das Urteil

Kopfnoten sollen helfen, die Sozialkompetenz von Schülern zu ermitteln. Doch sie greifen auch in ihre Persönlichkeitsrechte ein. Das hat das Verwaltungsgericht in Dresden entschieden. Die kommissarische Vorsitzende des Landeschülerrats (LSR) Joanna Kesicka spricht im kreuzer-Interview … weiterlesen

Stadtleben

Das Beste zum Schluss

Die Veranstaltungstipps zum Wochenende

Freitags legt die Geschäftigkeit im Hafen an, das Getriebe darf zur Ruhe kommen. Landgang! Orientierung gibt es hier: Ausgewählte Ausgehtipps aus der kreuzer-Redaktion zum Ende der Woche. Wem das nicht genug ist, der guckt noch … weiterlesen

Sport

Sports & Stories

Die Sportkolumne zu bewegten Körpern und dem ganzen Drumherum

Großeinsatz statt Gästefans: Nach dem nächsten Derby ohne Fans, aber mit viel Polizei, stellt sich die Frage, wie Leipzig zukünftig mit seinen Fanszenen umgehen wird – und wie Spiele von Lok und Chemie in Zukunft … weiterlesen

Kultur

Rauchender Agentterrorist

Deniz Yücel erzählt im Conne Island von seiner Haft in der Türkei

Vor zwei Jahren hatte unsere Autorin noch in einem Autokorso für seine Freiheit gehupt – am Dienstagabend saß Deniz Yücel vor ihr. Auf der Bühne des Conne Island erzählte er seine Geschichte als »Agentterrorist« in … weiterlesen

Kultur

Waltrauder!

Comiczeichner Sascha Hommer stellt seine Flohwanzen-Dystopie vor

Was passiert eigentlich bei einer Comiclesung? Und wie passen possierliche Tierchen und Endzeitstimmung zusammen? Antworten gibt der Comiczeichner Sascha Hommer, wenn er am Donnerstag sein neues Werk »Spinnenwald« vorstellt. … weiterlesen

kreuzer plus | Politik

Die verlorene Revolution

Herbst 89 – die vergessene Geschichte einer verlorenen Revolution

Die Herbstrevolution von 1989 wurde nie vollendet. Als die Mauer fiel, gab das ostdeutsche Volk sie auf. Es geriet in einen Einheitstaumel aus Nationalismus und Westgeld, seine Oppositionellen ließ es im Stich. Die Folgen dieser … weiterlesen

Politik

Danke, Polen!

Das osteuropäische Ausland hatte einen großen Einfluss auf den Umsturz 1989

Wer den Mauerfall verstehen will, darf nicht allein auf die DDR blicken. Die großen Risse im Ostblock zeigten sich zuerst in anderen Staaten, die oppositionellen Menschen in der DDR erhielten dadurch Rückenwind. … weiterlesen

Stadtleben

Die verkitschte Revolte

Aus dem kreuzer 10/2014: Beim Lichtfest sind Ansätze kritischer Erinnerungskultur verschwunden

Mit dem Lichtfest hat das Stadtmarketing die Deutungshoheit über die Erinnerung an den 9. Oktober 1989 übernommen. Es führt seit Jahren ein kitschiges Revolutions-Disneyland auf, das konstruktives 
Erinnern verhindert. … weiterlesen