Aktuelles

Tagestipps

Musik

Akua Naru

Die amerikanische Künstlerin Akua Naru, die nach Asien und Afrika, nun in Köln lebt, macht sozialkritischen, politischen Rap, in den sie afrikanische Rhythmen und Einflüsse … mehr erfahren

Theater

Camus

Im Theaterparcours verbindet das Schau-Ensemble mehrere Werke des Existenzialismus-Romanciers zur Titanenschlacht um die Offenbarung der Kunst. Sein Fragment »Der erste Mensch« trifft auf den Pillendreher-Mythos … mehr erfahren

Kunst

Jutta Damm-Fiedler, Jochen Fiedler

Eine ganz besondere Retrospektive stellten Jutta Damm-Fiedler und Jochen Fiedler zusammen. Ihre Plakate aus über fünfzig Jahren Schaffen zeigen sie in der Villa Najork. Beide … mehr erfahren

Aus den Ressorts

Essen & Trinken

»Dafür bin ich nicht in die Gastro gegangen«

Bernhard Rothenberger erklärt, warum er mit Auerbachs Keller aufhört

Seit 2006 führt Bernhard Rothenberger gemeinsam mit seiner Frau Christine das Restaurant Auerbachs Keller. Nun löst der Kellerwirt zum 31. Dezember vorzeitig seinen Pachtvertrag auf, obwohl der noch bis 2021 dauern sollte. Im Interview mit … weiterlesen

Filmkritik

Ciao Italia!

Die Kinostarts im Überblick und was sonst Filmisches in der Stadt geschieht

Nach vorne gerückt ist der alljährliche Fokus der Passage Kinos ins Filmland Italien. Sonst immer nach den Franzosen und dem DOK nun also bereits Mitte Oktober – eine gute Entscheidung angesichts des Festivalmonats November. Sonst … weiterlesen

+++ Kurzmeldung

Tillich tritt zurück

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich gibt im Dezember seine Ämter als Regierungschef und als CDU-Landesvorsitzender auf. Tillich teilte am Mittwoch mit, dass er beim CDU-Landesparteitag am 9. Dezember nicht mehr kandidieren werde und dann auch den Posten als Ministerpräsident abgeben werde. Sein Nachfolger soll der Generalsekretär der sächsischen CDU, Michael Kretschmer, werden.

Politik | Sport

Nazis drin in den Stadien?

Beim Spiel des Roten Sterns in Schildau gab es Probleme wegen T-Shirts

Seit drei Wochen läuft die Soli-Aktion »Nazis Raus! Aus den Stadien« vom Fußballregionalligisten SV Babelsberg 03 mit T-Shirts und Stoffbeuteln. Während beim Spiel Cottbus gegen Babelsberg die T-Shirts am Sonntag getragen werden durften, führten sie … weiterlesen

Politik

»Erbärmliches Versagen«

Die KWL hat auch in der Berufung gegen die UBS gewonnen, trotzdem verliert die Stadt viel Geld

»Erneuter Sieg für die Leipziger Wasserwerke in London«, jubelte heute die Stadt. Die Berufung der UBS gegen das Urteil von 2014 wurde zurückgewiesen. Um die Hintergründe zu erklären, veröffentlichen wir an dieser Stelle einen Text … weiterlesen

Stadtleben

»20 Prozent sind unzufrieden mit ihrem Namen«

Die Leiterin der Namenberatungsstelle Dietlind Kremer über die Kraft der Namen

Dietlind Kremer leitet die Namenberatungsstelle an der Universität Leipzig. Seit 1984 ist sie dem Fach Namenkunde verbunden, richtete es 1991 als Studiengang ein. Im u:boot-Interview spricht sie über sächsische Zischlaute und gibt Rat zur Kind-Benamsung. … weiterlesen

Filmkritik

Umbruch

Die Kinostarts im Überblick und was sonst Filmisches in der Stadt geschieht

Der »Arabische Frühling« 2011 brachte nicht die erhoffte Revolution. Zwei Jahre später stürzte das Militär den ersten frei gewählten Präsidenten des Landes. Mohammed Mursi sitzt hinter Gittern. Die Schaubühne Lindenfels wirft einen filmischen Blick zurück … weiterlesen