anzeige

Tagestipps

Óstov x Sleeve++
etc.

Óstov x Sleeve++

Sleeve++ 13:00

Das Óstov-Kollektiv eröffnet bis zum 10.12. einen Pop-Up Store im Plattenladen Sleeve++. Hierfür hat das ukrainisch-deutsche Kunstschaffendenkollektiv Kleidung, Schmuck und mehr von 12 ukrainischen Designerinnen und Designern ausgewählt. Um 17 Uhr gibt es ein Gespräch mit der Hilfsorganisation Kyiv Angels, die von ihrer Arbeit berichten. (Foto: Óstov Collective)

Kyiv Angels x IFZ
Clubbing

Kyiv Angels x IFZ

Institut für Zukunft 23:59

Mit offenen Augen raven? Unbedingt! Eine von drei von der ukrainischen Hilfsorganisation Kyiv Angels organisierten Veranstaltungen. Im IFZ präsentieren eine Reihe ukrainischer DJs wie Adelina (Oracool), Oleg Patselya (Kyiv Angels) oder Gael ihre Sets, die zwischen kaltem Wave, straightem Techno und verträumt-dubbigen Basslines changieren. (Foto: Kyiv Angels)

Ridiculusmus: Beautiful People
Theater

Ridiculusmus: Beautiful People

Schaubühne Lindenfels 19:30

»Seriously funny«: Die britischen Clowns sind zurück. Nach zwanzig Jahren lässt die Schaubühne erneut David Woods und Jon Haynes aka Ridiculusmus aufs Pub­likum los. Nun servieren sie eine schwarze Komödie über das Altern und den Tod. Es geht um ein Trio, das in den Genuss des ewigen Lebens kommt – allerdings nicht als ewige Jugend, sondern Hundertjährige. (Foto: Bryony Jackson)

Elephant Crew
Clubbing

Elephant Crew

Distillery 22:00

Heute feiert die Elephant Crew Leipzig ihr fünfjähriges Bestehen – Grund genug zum Feiern! Von Disco, House, Italo und Techno ist auf den zwei Floors in der Distillery alles dabei. Aufgelegt wird unter anderem von Julita Just (Aroma +), Bonnie Ford (im Foto, Rummels Bucht Berlin) und Yetti Meissner (Berlin).

Aktuelles

anzeige

redaktion

  Die unaufgearbeitete kulturelle DNA | Galerie für zeitgenössische Kunst zeigt »Jerrycans to Can Jerry«

Kultur

Die unaufgearbeitete kulturelle DNA

Galerie für zeitgenössische Kunst zeigt »Jerrycans to Can Jerry«

  Im Takt der Großstadt | »Die stillen Trabanten« ist eine Leipzig-Ballade

Kultur

Im Takt der Großstadt

»Die stillen Trabanten« ist eine Leipzig-Ballade

  Editorial 12/22 | Worte zur neuen Ausgabe von Chefredakteur Benjamin Heine

Stadtleben

Editorial 12/22

Worte zur neuen Ausgabe von Chefredakteur Benjamin Heine

Kreuzer flaschenpost

Leipzig. Subjektiv. Selektiv. Wöchentlich direkt in Ihrem Posteingang.

  Wir sind Pääbo! | Was in der Dezember-Ausgabe des kreuzer steckt

Stadtleben

Wir sind Pääbo!

Was in der Dezember-Ausgabe des kreuzer steckt

  Zwischen Hafenstraße und der Bronx | Randale in Connewitz jährt sich zum 30. Mal

Stadtleben

Zwischen Hafenstraße und der Bronx

Randale in Connewitz jährt sich zum 30. Mal

  Das kreuzer-Titelbild des Jahres | Stimmen Sie ab!

Stadtleben

Das kreuzer-Titelbild des Jahres

Stimmen Sie ab!

  Vom Aufwachsen im Osten | Hendrik Bolz liest aus seinem Buch »Nullerjahre«

Kultur

Vom Aufwachsen im Osten

Hendrik Bolz liest aus seinem Buch »Nullerjahre«

  »Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben ohne Gewalt« | Brötchentüte soll auf häusliche Gewalt aufmerksam machen

Stadtleben

»Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben ohne Gewalt«

Brötchentüte soll auf häusliche Gewalt aufmerksam machen

  Azadiya – für ein Frauenleben in Freiheit | Die Leipziger Autorin Koschka Linkerhand hat ein Buch über eine junge vom Ehrenmord bedrohte Deutsch-Jesidin geschrieben. Ein Gespräch zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.

Kultur

Azadiya – für ein Frauenleben in Freiheit

Die Leipziger Autorin Koschka Linkerhand hat ein Buch über eine junge vom Ehrenmord bedrohte Deutsch-Jesidin geschrieben. Ein Gespräch zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.

  Wir sind Pääbo! | Scheiß auf die Fußball-WM, Leipzig gewinnt den Nobelpreis

Wir sind Pääbo!

Scheiß auf die Fußball-WM, Leipzig gewinnt den Nobelpreis

Zur Themenseite
  »Taugt das noch?« | Regisseurin Pia Richter über sieben Romeos und Julias und Klassiker im Hier und Jetzt

Kultur

»Taugt das noch?«

Regisseurin Pia Richter über sieben Romeos und Julias und Klassiker im Hier und Jetzt

  »Für uns heißt Feminismus ganz einfach: Gerechtigkeit für alle« | Christine Rietzke über feministische Belange damals und heute

kreuzer plus

»Für uns heißt Feminismus ganz einfach: Gerechtigkeit für alle«

Christine Rietzke über feministische Belange damals und heute

  Fehlende Lehrkräfte und Kinder, denen was fehlt | Was aktuell an den Schulen in Leipzig passiert – und was besser werden muss

kreuzer plus

Fehlende Lehrkräfte und Kinder, denen was fehlt

Was aktuell an den Schulen in Leipzig passiert – und was besser werden muss

  Neue Leipziger Schulen, alte Leipziger Schulen | Was Leipzig mit den Schulen in der Stadt vorhat und wie die Gebäude früher konzipiert wurden

kreuzer plus

Neue Leipziger Schulen, alte Leipziger Schulen

Was Leipzig mit den Schulen in der Stadt vorhat und wie die Gebäude früher konzipiert wurden

  Demo gegen türkischen Angriff auf Kurdistan | In Leipzig demonstrieren verschiedene Gruppen für die Freiheit Kurdistans

Politik

Demo gegen türkischen Angriff auf Kurdistan

In Leipzig demonstrieren verschiedene Gruppen für die Freiheit Kurdistans

  Schuldspruch für Hausbesetzer | Angeklagte wegen Hausfriedensbruch in der Ludwigsstraße verurteilt

Stadtleben

Schuldspruch für Hausbesetzer

Angeklagte wegen Hausfriedensbruch in der Ludwigsstraße verurteilt

  Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen | Eine Übersicht der Veranstaltungen in der Aktionswoche »Gegen Gewalt gegen Frauen«

Stadtleben

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen

Eine Übersicht der Veranstaltungen in der Aktionswoche »Gegen Gewalt gegen Frauen«

  »Ich bin da, wo die Mannschaft mich braucht« | Anja Mittag hat alle großen Titel im Fußball gewonnen, seit 2019 lebt, spielt und trainiert sie in Leipzig – ein Interview über Leistungssport, Sexismus und Fußball-Podcasts

Stadtleben

»Ich bin da, wo die Mannschaft mich braucht«

Anja Mittag hat alle großen Titel im Fußball gewonnen, seit 2019 lebt, spielt und trainiert sie in Leipzig – ein Interview über Leistungssport, Sexismus und Fußball-Podcasts

  Pfefferkuchenbratwurst | In Pulsnitz backen acht Manufakturen nach der fast 500 Jahre alten Tradition – einmal im Jahr bitten sie zum großen Markttreiben

Ausflug & Reise

Pfefferkuchenbratwurst

In Pulsnitz backen acht Manufakturen nach der fast 500 Jahre alten Tradition – einmal im Jahr bitten sie zum großen Markttreiben

  Ein richtiges Leben im Falschen | Die Kinostarts der Woche

Kultur

Ein richtiges Leben im Falschen

Die Kinostarts der Woche