Startseite / Adressen

Terminfinder

Film

Kokon

Ein heißer Sommer in Berlin und mittendrin die junge Nora, die mit den Älteren abhängt, sich verliebt und erwachsen wird. Mit guter Beobachtungsgabe und losen Dialogen fängt Leonie Krippendorff das Lebensgefühl der Hauptstadtkids realistisch ein.
(D 2019, 95 min) R: Leonie Krippendorff, D: Lena Urzendowsky, Jella Haase, Lena Klenke

Literatur

Rebecca Salentin

Sie schnauft bei jeder Stufe, hat Angst vor Bären, Hunden und der Dunkelheit und wird beim Fahrradfahren von Rentnern überholt. Trotzdem hat sich Rebecca Salentin auf den Weg der Freundschaft gemacht - 2.700 Kilometer von Eisenach bis Budapest. Heute liest sie aus ihren Reiseerfahrungen. (Foto: Enrico Meyer)

etc.

»Kennzeichen L«

»Eine Stadt stellt sich aus«: Das heutige Soft Opening bildet den Auftakt zur Sonderausstellung, die sich den Eigen- und Besonderheiten der Leipziger Mentalität nähert. Im Rahmen der Eröffnung ist unter anderem eine Intervention von HGB-Studierenden geplant. (Bild: SGM)