Startseite / Adressen

Terminfinder

Theater

Triton

Mit Masken legt Rico Dietzmeyer wieder im Sommertheater der Cammerspiele los. Nach dem famosen »Candide« feilt er weiter an seinem Konzept einer modernen Komödienform. »Triton«, Herrscher über die Ozeane zürnt, weil Kahn, Boot & Co. sein nasses Idyll stören. Sein Diener will eine Flut entfesseln. Maschinenzauber, Masken und Musik bilden die Säulen dieses körperlichen Schauspiels. (Foto: Compania Sincara)

Film

Sie nannten ihn Spencer

Zwei Fans machen sich auf einen Roadtrip quer durch Europa, um ihr Idol zu treffen: die Italo-Western-Ikone Bud Spencer. Dabei treffen sie auf zahlreiche Wegbegleiter des olympischen Schwimmers, Schriftstellers, Erfinders, Modedesigners und Schauspielers und darf dank passend gewählter Originalszenen aus »Vier Fäuste für ein Halleluja«, »Das Krokodil und sein Nilpferd« und Co. hemmungsloser Nostalgie frönen. Zum Gelingen des Unterfangens trägt der gewohnt schnoddrige Humor aus der Feder Rainer Brandts bei, der als Dialogbuchautor viele Streifen des Duos bei uns zum Erfolg führte, wie auch die Erzählstimme von Thomas Danneberg, dem deutschen Sprecher von Terence Hill. Preview am 20. Juli im Sommerkino auf der Feinkost und am 27. Juli um 21 Uhr im Regina-Palast in Anwesenheit des Regisseurs.
(D 2017, Dok, 122 min) R: Karl-Martin Pold

Film

La Haine - Hass

Starkes Regiedebüt von Mathieu Kassovitz über den Brennpunkt der Banlieues vor den Toren von Paris. Der Film löste in Frankreich bei seinem Erscheinen 1995 eine hitzige Debatte über die Zustände und verbreitete Perspektivlosigkeit in den Trabantenstädten aus und ist heute nach wie vor aktuell.
(F 1995, 97 min, OmU) R: Mathieu Kassovitz, D: Vincent Cassel, Mathieu Kassovitz, Zinedine Soualem

Musik

Zhou Family Band

Normalerweise trommeln und tröten sich die Musiker der Zhou Family Band in ihrer Heimat China bei Hochzeiten oder Begräbnissen in Ekstase. Von nicht daran gewöhnten Hörern oft als chaotisch empfunden, entwickelt die Festkapelle ausgelassen ein großes Kino für die Ohren heute beim Open-Air-Konzert im »Meyouwedo« vor dem Grassi-Museum.