Startseite / Kultur / »Gude Laune, Alda«

»Gude Laune, Alda«

Mit Sven Väth kommt am Freitag einer der letzten aktiven Techno-Superstars in den Volkspalast

Der Sven kommt, da müssen alle mit! Man kann zu Sven Väth stehen, wie man will; der in die Jahre gekommene Superstar-DJ hat die von den Medien gehypte, kommerzielle Techno-Hochphase gestärkt überdauert. Ein klar definierbarer Wendepunkt ist nicht auszumachen, doch aus dem bunten Paradiesvogel des Neunziger-Raves wurde ein seriöser, ziemlich anspruchsvoller DJ und nicht zuletzt ein Geschäftsmann.

Der Sven kommt, da müssen alle mit! Man kann zu Sven Väth stehen, wie man will; der in die Jahre gekommene Superstar-DJ hat die von den Medien gehypte, kommerzielle Techno-Hochphase gestärkt überdauert. Ein klar definierbarer Wendepunkt ist nicht auszumachen, doch aus dem bunten Paradiesvogel des Neunziger-Raves wurde ein seriöser, ziemlich anspruchsvoller DJ und nicht zuletzt ein Geschäftsmann.

Unter all den mittelständischen hessischen Unternehmen ist sein Cocoon-Imperium wohl das glamouröseste – eigener High-End-Club mit erstklassiger Gastronomie in Frankfurt, jeden Sommer eine Party-Reihe auf Ibiza, Label und Booking-Agentur. Alles scheint derzeit gut zu laufen. Und man kommt nicht umhin, dem 43-Jährigen eine gewisse Sympathie entgegenzubringen.

Warum? Weil er trotz regelmäßiger Großraumbeschallung den Blick auf interessante Newcomer und neue Entwicklungen der Techno- und House-Szene nicht verloren hat. Weil er mit unheimlicher Professionalität und Konsequenz seine Ideen durchzieht. Und irgendwie auch, weil er während des Auftritts beim TDK Time Warp 2006 ein Mikrofon am DJ-Pult entdeckte und selbstvergessen immerzu »The Message is Gude Laune, Alda!, The message is Feierei, Alda!« in die Massen rief. Es wurde zum Rave-Schlachtruf der letzten Saison.

Dass er in Leipzig ausgerechnet im Volkspalast gastieren wird, ist vielleicht das Einzige, was man ihm übel nehmen kann.

30.11., 21 Uhr, Volkspalast; Tickets an der Abendkasse: 16 €
http://www.cocoon.net
Clubbing

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.