Startseite / Kultur / »Im Verborgenen«

»Im Verborgenen«

Auch in diesem Jahr können kreuzer-Leser wieder ihren persönlichen F/Stop-Favoriten wählen und einen von fünf exquisiten Preisen gewinnen

Vom 23.9. bis zum 3.10. findet in Leipzig das 4. Internationale Fotografie-Festival F/Stop statt. In zwei großen Hallen im Lindenauer Tapetenwerk, Kretzschmanns Hof in der Innenstadt und dem Ringmessehaus wird junge zeitgenössische Fotografie unter dem Motto »Im Verborgenen« zu begutachten sein

Vom 23.9. bis zum 3.10. findet in Leipzig das 4. Internationale Fotografie-Festival F/Stop statt. In zwei großen Hallen im Lindenauer Tapetenwerk, Kretzschmanns Hof in der Innenstadt und dem Ringmessehaus wird junge zeitgenössische Fotografie unter dem Motto »Im Verborgenen« zu begutachten sein.

Wie schon im vergangenen Jahr, haben kreuzer-Leser auch dieses Mal wieder die Möglichkeit, ihren Favoriten aus einer Auswahl von 18 Bildern zu bestimmen, die während des Festivals zu sehen sein werden. Zu gewinnen gibt es in diesem Jahr 2 hochwertige F/Stop-Kataloge und 3 x 2 Freikarten für das Festival.

Hier geht's zur Abstimmung: http://www.kreuzer-leipzig.de/fotogalerien/102
23.9.-3.10., Tapetenwerk, Kretzschmanns Hof, Ringmessehaus und ein weiterer Ort, der noch bekannt gegeben wird
http://www.f-stop-leipzig.de
Fotografie

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.