Startseite / Politik / Die Schule vibriert

Die Schule vibriert

Fotos vom HGB-Rundgang 2010 – dem besten seit langem

Erst der Hype, dann die Flaute: Die Leipziger Kunst hat einiges durchgemacht in den letzten Jahren. Das sah man regelmäßig auch den Rundgängen in der Hochschule für Grafik und Buchkunst an, dem jährlich stattfindenden Schaulaufen der Kunststudenten.

Erst der Hype, dann die Flaute: Die Leipziger Kunst hat einiges durchgemacht in den letzten Jahren. Das sah man regelmäßig auch den Rundgängen in der Hochschule für Grafik und Buchkunst an, dem jährlich stattfindenden Schaulaufen der Kunststudenten.

Die letzten Rundgänge flatterten verunsichert zwischen Größenwahn und Langeweile hin und her. Aber jetzt, da keine Fernsehpromis mehr mit Scheckheften durch die Klassen wedeln, um studentische Schnäppchenkunst zu ergattern, hat sich die Schule wieder frei gespielt. Die Kunst hat wieder einen durchgedrückten Rücken, die Akademie vibriert. Der beste Rundgang seit langem. Wir sagen: Hingehen!

Fotogalerie mit Bildern vom diesjährigen Rundgang: http://www.kreuzer-leipzig.de/fotogalerien/77

Anzeige

Kommentieren

Dein Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.