anzeige

schlehahn

43 Ergebnisse gefunden

Artikel Editorial

Editorial 06/2019

Das neue Heft ist da! An dieser Stelle veröffentlichen wir das Editorial der Juni-Ausgabe des kreuzer. Chefredakteur Andreas Raabe berichtet von den mühsamen Recherchen der beiden kreuzer-Redakteure Britt Schlehahn und Tobias Prüwer im Umfeld des Stasi-Museums in der Runden Ecke. Das Ergebnis ihr...

2021-10-28 22:55:25

Artikel Politik

Kinderschminken gegen Rechts

Komplize sein allein reicht nicht – Ein Kommentar Das Netzwerk »Die Komplizenschaft« will einer »immer größer werdende Lücke zwischen Lebenswelten« entgegenwirken. Kunst-Redakteurin Britt Schlehahn befürchtet jedoch, dass solche Initiativen nur versuchen, aus ihrem Elfenbeinturm heraus zu ...

2021-10-28 22:55:25

Artikel Stadtleben

Ein wenig Erinnerung

In der Elsterstraße weist eine Gedenktafel auf das Schicksal eines jüdischen Sportklubs hin – nicht ganz faktentreu Ein dynamisch wirkender Mann springt in die Luft und versucht einen Fußball zu spielen. Er trägt Sportkleidung und auf seinem Obertrikot ist das Emblem des jüdischen Sportklubs ...

2021-10-28 22:55:12

Artikel Politik

Parteien im Leipziger Stadtrat: Die Bilanz

Die Übersicht vor der Stadtratswahl: Was Parteien seit 2014 in Leipzig erreicht haben Am 26. Mai wird in Leipzig ein neuer Stadtrat gewählt. Zehn Parteien und Vereinigungen stehen zur Auswahl. Wir haben uns angeschaut, was diese in der letzten Wahlperiode seit 2014 so getrieben haben. Wenige Tage ...

2021-10-28 22:55:25

Artikel Kultur

Zeitlos

Die Normaluhren in Leipzig gehören (bald) der Vergangenheit an Immer mehr Normaluhren verschwinden, weil sie keine zeitgemäßen Reklameflächen liefern. Mit ihnen fehlen nicht nur markante Orientierungspunkte im öffentlichen Raum, sondern auch wichtige Zeugen der Moderne.

2021-10-28 22:55:31

Artikel Stadtleben

Zeichen für Demokratie

»Pathos-Denkmal«, »Revolutionskitsch« – ein Kommentar zum Wendedenkmal Dreißig Jahre nach dem gesellschaftlichen Umbruch muss kein kitschiges Denkmal den öffentlichen Raum belagern, wenn die Stadtgesellschaft das nicht möchte. Ein Kommentar aus dem Juli-Heft.

2021-10-28 22:55:27

Artikel kreuzer plus, Politik

Paradies Sachsen

Du sollst... – 19 Gebote für ein besseres Sachsen Wir haben da mal ein paar Gedanken zusammengeschrieben, wie Sachsen zum Paradies werden kann. 19 Dinge, die wir im Freistaat ganz schön super fänden.

2021-10-28 22:55:29

Artikel Politik

»Ausgesprochen deprimierend«

Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau und Kunsthistoriker Arnold Bartetzky zur aktuellen Baukultur in der Stadt Im Juni-kreuzer forderten Vertreter des Bundes Deutscher Architekten Sachsen mehr Wettbewerbe innerhalb der Leipziger Baukultur, um eine möglichst hohe Qualität zu sichern, und eine Vorbil...

2021-10-28 22:55:29

Artikel Stadtleben

Schwein gehabt

Es hätte auch schlimmer kommen können 13 ärgerliche Dinge, die dann doch nicht ganz so schlimm wurden: Ein optimistischer Rückblick auf das Jahr 2019.

2021-10-28 22:55:33

Artikel Aktuelles, Kultur

Editorial 02/21

Das neue Heft ist da! An dieser Stelle veröffentlichen wir das Editorial der Februar-Ausgabe des kreuzer. Chefredakteur Andreas Raabe erzählt über das Abbilden in Zeiten der digitalen Technik, die Kraft der Worte und wer eigentlich die allergrößte Macht im Universum hat.

2021-10-28 22:55:45

Artikel kreuzer plus, Kultur

Fotografie heute


Leipzig gilt als Wiege der akademischen Fotoausbildung im Land. Wie steht es heute um die Fotografie in der Stadt und wie sieht die Zukunft aus? Eine Recherche Vor zehn Jahren widmeten sich drei Leipziger Museen der Fotografie in der Stadt seit 1839. Damals war hier erstmals die Weltneuheit Daguerre...

2021-10-28 22:55:45

Artikel Kultur

Die neue Frau Meier

Das Lichtfest hat eine neue Leitkünstlerin, die an den alten erinnert – ein Kommentar Dreißig Jahre nach der Friedlichen Revolution sollte beim Lichtfest in diesem Jahr alles anders werden. Doch der neue Gestaltungsvorschlag ist an Flachheit kaum zu überbieten, kommentiert Kunst-Redakteurin Bri...

2021-10-28 22:55:23

Artikel Kultur

»Kunst muss nicht schön sein«

Spinnerei und Tapetenwerk laden am Wochenende zum Kunstgucken. Eine selektive Vorschau Einige Weisheiten und viele Leinwände – genau das findet man ab Freitag im Leipziger Westen. Spinnerei und Tapetenwerk laden zum Kunstgucken. Was den kunstinteressierten Besucher dort erwartet, verrät Kunstred...

2021-10-28 22:55:24

Artikel kreuzer plus, Kultur

Eia Popeia

Kunst und Politik im Zeitgeschichtlichen Forum Nach fast zwanzig Jahren wurde vor wenigen Monaten die neue Dauerausstellung mit dem Titel »Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945« im Zeitgeschichtlichen Forum eröffnet. kreuzer-Redakteurin Britt Schlehahn hat sich die Kunst angesehen...

2021-10-28 22:55:22

Artikel Kultur

»Das war super«

Volker Rodekamp, Direktor des Stadtgeschichtlichen Museums, tritt nach 23 Jahren ab Volker Rodekamp, Direktor des Stadtgeschichtlichen Museums, ist nach 23 Jahren im Dienst in den Ruhestand gegangen. Neben Lobesworten zu seinen Verdiensten platzierte Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) in seiner ...

2021-10-28 22:55:22

Artikel Kultur

Den Nachwuchskünstlern auf der Spur

Absolventinnen und Absolventen der Hochschule für Grafik und Buchkunst stellen aus Die HGB eröffnet das neue Semester erstmals mit dem Diplom-Rundgang. Zu bestaunen analog in der Wächterstraße und digital im Netz, zwischen Kunstwerken, die sich mit untragbarer Realität und Vergangenheit auseina...

2021-10-28 22:55:41

Artikel Stadtleben

Das Beste zum Schluss

Die Veranstaltungstipps zum Wochenende Freitags legt die Geschäftigkeit im Hafen an, das Getriebe darf zur Ruhe kommen. Landgang! Orientierung gibt es hier: Ausgewählte Ausgehtipps aus der kreuzer-Redaktion zum Ende der Woche. Wem das nicht genug ist, der guckt noch im kreuzer-Veranstaltungskalend...

2021-10-28 22:55:35

Artikel Stadtleben

Editorial 7/20

Das neue Heft ist da! An dieser Stelle veröffentlichen wir das Editorial der Juli-Ausgabe des kreuzer. Diesmal mit Dank und einer Entschuldigung aus der Chefredaktion.

2021-10-28 22:55:39

Artikel Aktuelles, Stadtleben

So lange das Kapital herrscht

Zum 150. Geburtstag von Rosa Luxemburg gibt es ein Denkzeichen für Leipzig Zu ihrem Ehrentag hat der Felsenkeller ein Denkzeichen für Rosa Luxemburg eingeweiht. Schließlich hielt sie dort im Jahr 1913 eine Rede zur weltpolitischen Lage. Aber auch andere Begebenheiten verbinden sie bis heute mit L...

2021-10-28 22:55:46

Artikel Stadtleben

Editorial 02/2015

Das neue Heft ist da! An dieser Stelle veröffentlichen wir das Editorial der Februar-Ausgabe des kreuzer. Interimschefredakteur Tobias Prüwer berichtet, was es im neuen Heft zu lesen gibt.

2021-10-28 22:55:49