Startseite / Rezensionen / Filme

Gegen den Strom – Abgetaucht in ­Venezuela

Gegen den Strom – Abgetaucht in ­Venezuela

D 2019, Dok, 84 min, R: Sobo Swobodnik Schwankende Stromversorgung, Gas zum Kochen ist nicht immer verfügbar, Benzin auch rar. Thomas Walters Flüchtlingsleben ist nicht einfach. In den Anden Venezuelas fand er sein Refugium, aus dem ihn die deutschen Sicherheitsbehörden gern herausholen und vor Gericht stellen würden. Denn Walter wird des Terrorismus verdächtigt. Doch verweigert Venezuela die Auslieferung, sein Asylverfahren läuft. … weiterlesen

Eine größere Welt

Eine größere Welt

F/B 2019, 100 min, R: Fabienne Berthaud, D: Cécile de France, Narantsetseg Dash, Tserendarizav Dashnyam Corinne ist abwesend. Seit ihr Mann starb, ist sie wie gelähmt von Trauer und kann ihrem Job als Musikproduzentin nicht mehr nachgehen. Die Erinnerungen verschlingen sie. Während ihrer Schwester Louise langsam das Verständnis für ihr Verhalten ausgeht, kommt Corinne einfach nicht mehr auf die Füße. Ein … weiterlesen

Edison – Ein Leben voller Licht

Edison – Ein Leben voller Licht

USA 2017, 103 min, R: Alfonso Gomez-Rejon, D: Benedict Cumberbatch, Michael Shannon, Nicholas Hoult Thomas Alva Edison war nicht nur ein genialer Erfinder. Er war auch verdammt gut darin, seine Errungenschaften zu vermarkten. 1880 hatte er eine Glühbirne, die mehr als 14 Stunden Licht schenkte, zur Marktreife geführt. Gleichzeitig fand er einen Weg, ganze Städte mit seinen Kupferleitungen zu verkabeln und … weiterlesen

Als wir tanzten

Als wir tanzten

S/GEO/F 2019, 113 min, R: Levan Akin, D: Levan Gelbakhiani, Bachi Valishvili, Ana Javakhiskvili Georgien ist in Sachen homosexueller Emanzipation noch auf dem Stand der Bundesrepublik Deutschland von vor dreißig oder vierzig Jahren. »Als wir tanzten« ist nun der erste Film des Landes zu dieser Thematik, und da verwundert es nicht, dass er bei seiner Premiere von homophoben Protesten überschattet wurde. … weiterlesen

Wie ein Fremder

Wie ein Fremder

D 2020, Dok, R: Aljoscha Pause, 231 min, mindjazz pictures, ab 5.6. auf Blu-ray und VoD Rockstar werden! Das wollen viele, die anfangen, Musik zu machen. Und die Geschichten von denen, die es schaffen, berühmt und reich zu werden, werden oft erzählt und sind weltbekannt. Aber was ist eigentlich mit denen, die es nicht schaffen? Die Doku-Serie »Wie ein Fremder« begleitet … weiterlesen

Was gewesen wäre

Was gewesen wäre

D 2019, R: Florian Koerner von Gustorf, D: Christiane Paul, Mercedes Müller, Ronald Zehrfeld, 89 min, Lighthouse Entertainement, ab 4.6. als VoD, ab 26.6. auf DVD Astrid und Paul sind frisch verliebt und verbringen den ersten gemeinsamen Urlaub in Budapest. Mit der Stadt verbindet Astrid, die aus der ehemaligen DDR stammt, aufregende Jugenderinnerungen. Im Hotel laufen die beiden ausgerechnet Julius über den … weiterlesen

Vox Lux

Vox Lux

USA 2018, R: Brady Corbet, D: Natalie Portman, Jude Law, Stacy Martin, 114 min, Koch Films Kryptisch, unheilschwanger und dunkel führt »Vox Lux« in die Geschichte. Ein Junge tritt vor die Musikklasse einer Highschool und erschießt offenbar wahllos Mitschüler und Lehrer. Die 13-jährige Celeste überlebt schwerverletzt. Beim Memorial singt sie einen Song gemeinsam mit ihrer Schwester am Klavier und wird über … weiterlesen

A Boy Called Sailboat

A Boy Called Sailboat

USA 2018, R: Cameron Nugent, D: J. K. Simmons, Keanu Wilson, Julian Atocani Sanchez, 92 min, Lighthouse Film Einen seltsamen Namen trägt der Held des Films: Segelboot ist etwa fünf Jahre alt und das einzige Kind eines Latino-Ehepaars, das in einem ziemlich schiefen Haus nahe einer Kleinstadt in New Mexico lebt. Eines Tages findet der Junge eine Ukulele und beginnt auf ihr … weiterlesen

Der Überläufer

Der Überläufer

D 2020, R: Florian Gallenberger, D: Jannis Niewöhner, Katharina Schüttler, Sebastian Urzendowsky 1944 wird der junge Wehrmachtssoldat Walter an die Ostfront geschickt. Nach der Sprengung seines Versorgungszuges kommt er beim sadistischen Unteroffizier Stehauf und dessen kleiner Truppe unter, die in »Waldesruh« die Stellung gegen die polnischen Partisanen und die näher rückenden Russen hält. Stehaufs willkürliche Entscheidungen und Walters Gespräche mit seinem … weiterlesen

Thank You For Your Service

Thank You For Your Service

USA 2017, R: Jason Hall, D: Miles Teller, Beulah Koale, Joe Cole Adam, Solo und Will sind nicht mehr dieselben, seitdem sie aus dem Irak-Krieg zurückkehrten. Die Ex-Soldaten fühlen sich fremd zu Hause, Adams Frau Saskia und ihre zwei Kinder erkennen ihn kaum wieder. Die psychische Belastung treibt sie an den Abgrund. Als Will den Druck nicht mehr erträgt und Selbstmord … weiterlesen